DreamWorks Dragons: Morgendämmerung neuer Reiter

Seit der Veröffentlichung des von der Kritik gefeierten und ehrlich gesagt wunderbaren DreamWork Drachenzähmen leicht gemacht Bereits im Jahr 2010 war das „Dragons“-Franchise außerhalb der großen Leinwand erfolgreich. Denn die Trilogie wird dieses Jahr mit der Veröffentlichung von endgültig abgeschlossen Verborgene Welt , DreamWorks bringt uns etwas ein wenig anderes: Morgendämmerung neuer Reiter , verfügbar für Switch, Xbox und PS4.

Ich gebe gerne zu, dass ich bei Film-Spielen gerne auf Distanz bleibe, nicht mehr als wenn es um eine Filmreihe geht, die mir so am Herzen liegt wie „Dragons“. Aber es gibt viel zu genießen Morgendämmerung neuer Reiter sowohl für den Gelegenheits- als auch für den eingefleischten Fan der Franchise. Anstatt zu riskieren, mit den geliebten Helden der Serie, Hiccup und Toothless, herumzuspielen, führt das Spiel einen originellen Charakter ein, Scribbler, mit seinem eigenen nie zuvor gesehenen Drachen Patch, um die Erzählung des Spiels zu transportieren. Obwohl das Spiel nicht handlungslastig ist und Sie nicht auffordert, sich zu sehr an diese neuen Gesichter zu binden, hat das Duo viel Herz zwischen ihnen und ihre Interaktionen mit erkennbaren Charakteren aus den Filmen sind großartig anzusehen – auch wenn die Dialogszenen brauchen eine ganze Weile zum Laden.



Es ist keine Überraschung, dass es sich an ein jüngeres Publikum richtet, 5-12 Jahre, um genau zu sein Morgendämmerung neuer Reiter probiert nichts besonders Neues aus. Einfach ausgedrückt, das Spiel ist ein Top-Down-Puzzle-Löse-Dungeon-Crawl mit etwas reibungslosem Drachenreiten und Inselerkundung dazwischen. Aber es ist die Einfachheit des Gameplays, die das Spiel so gut funktionieren lässt; Es dauert nicht lange, um zu lernen, wie das Spiel mit der Erkundung, dem Kampf und den Rätseln umgehen wird, was die Freiheit ermöglicht, schnell einzusteigen. Jeder Aspekt des Spiels hat einen angemessenen Schwierigkeitsgrad. Einige der Bosskämpfe sind überraschend schwierig, Sie müssen wirklich darauf achten, wie Sie die Waffen von Scribbler am besten einsetzen, anstatt nur auf Knöpfe zu drücken.

Besonders angenehm ist die Art und Weise, wie das Spiel das Wechseln zwischen Scribbles und Patch fördert, um verschiedene Inseln weiter zu erkunden, Rätsel zu lösen und Feinde im Kampf zu besiegen. Die einzigartigen Fähigkeiten jedes spielbaren Charakters ergänzen sich auf eine Weise, die an die Koop-Funktion in den Lego-Spielen erinnert – was das Fehlen von Koop-Spiel etwas überraschend macht. Dies zusammen mit den Waffen- und Rüstungs-Upgrades, die der Fanfavorit Gobber anbietet, sowie der allmähliche Erwerb von Elementarkräften durch Patch, hilft dem inneren Fortschrittsgefühl Morgendämmerung neuer Reiter das ist erzählerisch etwas knapp. Was angesichts der kurzen Laufzeit nicht gerade ein Problem ist, aber das ist eine ganz andere Sache.

Trotz der wenigen Probleme, die das Spiel aufwirft, Morgendämmerung neuer Reiter hat einen Charme, der Spieler und besonders diejenigen begeistern wird, die die „Dragons“-Reihe lieben. Während das Gameplay und die Geschichte in Einfachheit schwelgen, zeichnen sich Grafik und Musik durch Details aus. Abgesehen von den seltsam aussehenden Charakter-Avataren, die mit Dialogboxen auftauchen, sieht das Spiel fantastisch aus, was es umso mehr Spaß macht, die Wikinger-Dungeons und Inseln in verschiedenen Klimazonen zu erkunden. Und das, obwohl John Powell vermutlich mit der Partitur beschäftigt war Verborgene Welt , der OST macht das Spiel wirklich aus und fügt dem Spiel einen filmischen Vorteil hinzu.

Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension