Die Last Airbender-Serie von Netflix wird nicht enttäuschen, sagt Kyoshi-Schauspieler

Avatar Der letzte Luftbändiger Kyoshi

Vorfreude und Beklommenheit für die Live-Action-Netflix-Serie von Avatar: The Last Airbender sind beide gleich hoch. Während t Die Zeichentrickserie gilt als eine der besten aller Zeiten , das letzte Mal, als eine Live-Action-Adaption versucht wurde, liefen die Dinge ... naja ... schrecklich schief.

Das Budget ist Berichten zufolge riesig und es wird eine der teuersten Fernsehsendungen aller Zeiten sein, was auf hohe Produktionswerte hoffen lässt. Es verwendet die gleiche neue Technologie wie The Mandalorian, was auch viel Postproduktionszeit einspart. Die Produktion begann im November 2021, daher besteht die Möglichkeit, dass wir die Serienpremiere später in diesem Jahr sehen werden.



Die Netflix-Live-Action-Serie Cowboy Bebop stieß auf gemischte Reaktionen und wurde bei Rotten Tomatoes mit 47 % bewertet. Es wurde bereits nach einer Saison abgesetzt. In Bezug auf The Last Airbender hat Yvonne Chapman, die Kyoshi spielt, kürzlich erzählt Alles Zen ExtraZ; Ich kann nicht viel über dieses Projekt sagen, aber ich werde sagen, dass die Fans von Avatar: The Last Airbender von dem, was ich gesehen habe, und meiner Erfahrung in der Show, von dieser Live-Action-Serie nicht enttäuscht sein werden. Es sieht phänomenal aus.

Einige hochkarätige Mitglieder der Besetzung sind zwei Lost-Schauspieler – Daniel Dae Kim und Ken Leung. Der 12-jährige Gordon Cormier wird in der zentralen Rolle des Aang viel Druck auf seinen Schultern tragen. Aang hat die Macht, Feuer, Luft, Wasser und Erde zu manipulieren, und ist dazu bestimmt, Frieden und Ordnung in das Land zu bringen.

Die Technologie und das Produktionsdesign müssen erstklassig sein, um den Weltaufbau und die visuelle Darstellung der Kräfte zu erfüllen, die die Fans erwarten. Die Schauspielerei und das Schreiben müssen sich ebenfalls verbessern, um den vielen komplexen Themen der Serie gerecht zu werden. In der Zeichentrickserie wurden Schlachten großartig gerendert, Charaktere waren gut definiert und nuanciert und inspirierten eine Generation.

Nun, wir warten auf weitere Neuigkeiten darüber, wann genau wir Avatar: The Last Airbender erwarten können, sehen Sie sich unseren Leitfaden dazu an die beste Netflix-Serie .

Avatar: Der letzte Luftbändiger Action & Abenteuer Animation Familie Fernseher Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension