Die Besetzung von Die Hard: Wo sind sie jetzt?

Die-Hard-Cast-Header

Wo ist die Besetzung von Die Hard jetzt? Die Hard ist einer der Die besten Actionfilme jemals gemacht wurde. Unter der Regie von John McTiernan – dem genialen Filmemacher hinter Predator – erzählt der Film die Geschichte von John McClane (Bruce Willis), der versucht, sich an Heiligabend wieder mit seiner entfremdeten Frau Holly (Bonnie Bedelia) zu vereinen. Oh, und Terroristen dringen auch ein.

Unter der Führung des charmanten, aber bedrohlichen Hans Gruber (Alan Rickman) steckt mehr hinter diesen vermeintlichen Freiheitskämpfern, als man denkt, und es wird schnell klar, dass sie ein Interesse an allem haben, was sich im Gewölbe des Nakatomi Plaza befindet. Glücklicherweise ist John ein New Yorker Polizist und es dauert nicht lange, bis er den Spieß gegen die heimtückischen Eindringlinge umdreht.



Trotzdem ist es 33 Jahre her, seit der Film herauskam, und Sie fragen sich vielleicht, wo die Besetzung von Die Hard jetzt ist? Nun, wundere dich nicht mehr! Wir haben uns ein wenig mit den Bewegungen der Besetzung beschäftigt. Einige wurden später dreifache Agenten in einem Zaubererweltkrieg, andere landeten direkt im Videofilm-Beat, wer ist wer? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden …

Wer ist in der Besetzung von Die Hard?

  • De'voreaux Weiß – Argyle
  • Hart Bochner – Harry Ellis
  • William Atherton – Richard Thornburg
  • Reginald Vel Johnson – Al Powel
  • Bonnie Bedelia – Holly Gennero-McClane
  • Alan Rickman – Hans Gruber
  • Bruce Willis – John McClane

Besetzung von Die Hard: Argyle

De'voreaux Weiß – Argyle

Der Limousinenfahrer Argyle war De’voreaux Whites berühmteste Rolle, aber Die Hard war bei weitem nicht Whites einziger Filmkredit. White erschien 1988 im Gene Hackman-Film Split Decisions sowie 1992 im Film Trespass.

Am Steuer: Fast and Furious-Zeitleiste

Er spielte auch Aristotle McKenzie auf der TV-Serie Leiter der Klasse zwischen 1989-1991. Seine letzte Rolle sah ihn in der Rolle des Argyle für den Kurzfilm Die Hard is Back, eine Werbung für Batterien.

Die Hard-Darsteller: Harry Ellis

Hart Bochner – Harry Ellis

Hart Bochner spielte den anrüchigen Kokain-benebelten Nakatomi-Manager Harry Ellis. Ellis dachte natürlich arrogant, er könne die Belagerung des Nakatomi-Platzes beenden, indem er versuchte, mit Hans Gruber zu verhandeln. Das explodierte ihm buchstäblich ins Gesicht, aber der Mann, der Ellis zum Leben erweckte, arbeitete weiterhin für Fernsehen und Film.

Ich bin dein weißer Ritter! Die besten Fantasyfilme

Nachdem er von Rickman erschossen wurde, trat er in Serien wie Grey’s Anatomy, Criminal Minds und Scandal auf. Zu seinen Filmen gehören The Innocent, Batman: The Mask of the Phantasm und das Carrie-Remake.

Die Hard-Darsteller: Richard Thornburg

William Atherton – Richard Thornburg

William Atherton, der zuvor den schwanzlosen Walter Peck in Ghostbusters gespielt hatte, war kein Unbekannter darin, Arschlöcher zu spielen, aber Richard Thornburg war etwas anderes. Thornburg ist ein skrupelloser Reporter, der alles tut, um einen Knüller zu bekommen. Er ist derjenige, der versehentlich enthüllt, dass Holly Gennero tatsächlich die Frau von John McClane ist.

Wenn rufst du an! Die besten Geisterfilme

Atherton würde die Rolle des Thornburg in Die Hard 2 nur zwei Jahre nach Die Hard wieder übernehmen, und seine Karriere ist seitdem immer erfolgreicher geworden. Bemerkenswerte Filmkredite umfassen The Pelican Brief, The Last Samurai und Mad City. Er ist auch in einer beeindruckenden Anzahl von TV-Shows aufgetreten, darunter Desperate Housewives, Law & Order, The Equalizer, Castle und Lost.

Obwohl Atherton die meiste Zeit seines Erwachsenenlebens belästigt wurde, weil er der Mann war, der die Ghostbusters 2009 zu Fall brachte, schloss Atherton Frieden mit der Rolle von Walter Peck und wiederholte die Figur für das Ghostbusters-Videospiel.

Die Hard-Darsteller: Al Powell

Reginald VelJohnson – Al Powell

Reginald VelJohnson spielte Al Powell, den LAPD-Offizier, der das Pech hatte, John McClanes Notruf entgegenzunehmen. Im Laufe des Films freundet sich Al mit McClane an und wird Johns Vertrauter und seine Augen und Ohren außerhalb des Nakatomi-Platzes.

Nach dem Erfolg von „Stirb langsam“ arbeitete VelJohnson weiter beim Film und übernahm die Rolle des Al in „Stirb langsam 2“. Seine berühmteste Rolle außerhalb von Powell ist wahrscheinlich Detective Sutton in „Turner and Hooch“, in dem er neben Tom Hanks spielte.

VelJohnson hatte auch eine illustre Karriere im Fernsehen, wo er von 1989 bis 1998 Carl Winslow in der Sitcom Family Matters spielte und zuletzt in der Zeichentrickserie Unbesiegbar. Im Jahr 2021 wiederholte er die Rolle des Detective Sutton, jetzt Bürgermeister Sutton, für Turner und Hooch für die Disney Plus-Fernsehserie Turner and Hooch.

Die Hard-Darsteller: Holly Gennero

Bonnie Bedelia – Holly Gennero-McClane

Holly Gennero ist eine ehrgeizige Geschäftsfrau und die Frau von John McClane. Wenn Sie innehalten und darüber nachdenken, ist Holly die wahre Heldin der Geschichte, da sie diejenige war, die John zum Nakatomi Plaza eingeladen hat, aber das ist ein Argument für einen anderen Tag. Nach Die Hard würde Bonnie Bedelia die Rolle der Holly in Die Hard 2 wiederholen, aber sie würde nicht für 3, 4 oder 5 zurückkehren, nicht dass sie die Arbeit brauchte.

Bedelia arbeitete weiterhin für Film und Fernsehen und trat in Filmen wie Stephen Kings Needful Things und Ari Asters Kurzfilm Münchhausen auf. Den größten Erfolg hatte sie jedoch im Fernsehen. Zwischen 2001 und 2004 spielte Bedelia Captain Kate McCafferty in der Lifetime-Fernsehserie The Division und trat von 2010 bis 2015 als reguläre Serie in Parenthood auf.

Die Hard-Darsteller: Hans Gruber

Alan Rickman – Hans Gruber

Höflich, charismatisch und skrupellos ist Hans Gruber einer der besten Bösewichte, die je auf der Leinwand zu sehen waren. Hans, ein außergewöhnlicher Dieb und kriminelles Superhirn, hätte dank Alan Rickmans unvergleichlicher Leistung nicht nur 640 Millionen Dollar an übertragbaren Inhaberschuldverschreibungen, sondern auch den ganzen verdammten Film gestohlen.

Niederträchtige Teufel! Harry-Potter-Bösewichte

Hans wäre zwar Rickmans erste Filmrolle, aber nicht seine letzte. Im Laufe der Jahre spielte er den Sheriff von Nottingham in Robin Hood: Prince of Thieves, Colonel Brandon in Sense and Sensibility, Metatron in Kevin Smiths Dogma und den fabelhaft verbitterten Alexander Dane in Galaxy Quest.

Rickman wird jedoch wahrscheinlich am besten für die Rolle des höhnischen Severus Snape in der Serie in Erinnerung bleiben Harry-Potter-Filme . Leider wurde bei Rickman im August 2015 Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert und er starb nur wenige Monate später im Januar 2016. Freunde und Fans würdigten den großartigen Schauspieler und erinnerten sich an ihn für seine Freundlichkeit, Großzügigkeit und sein unglaubliches Talent. Wir werden uns immer an ihn erinnern.

Die Hard-Darsteller: John McClane

Bruce Willis – John McClane

Der Hauptdarsteller von Die Hard, John McClane, wurde aus einem anderen Stoff geschnitten als der andere 80er Action-Stars. Weitaus verletzlicher als die Charaktere, die Stallone und Schwarzenegger spielten, machte Willis John zu einem Jedermann. Er war kein Supersoldat, der durch Bösewichte schoss, als wären sie nichts. John war ein gewöhnlicher Typ, der außergewöhnliche Dinge tat.

Willkommen beim Partyfreund! Die besten abenteuerfilme

John McClane startete Willis’ Karriere in die Stratosphäre. So überraschend es auch klingen mag, Willis war vor Stirb langsam als Komiker bekannt, aber die Dinge änderten sich schnell. Willis würde die Rolle von McClane in vier weiteren Die wiederholen. Während der 90er Er war einer der größten Stars in Hollywood und trat in Pulp Fiction, 12 Monkeys, The Fifth Element und Armageddon sowie M. Night Shyamalans Sixth Sense auf.

Als Willia in die 2000er und 2010er Jahre wechselte, verblasste sein Stern leider etwas. Während es noch die Hits „Unbreakable“, „Looper“ und bis zu einem gewissen Grad „The Expendables“ gab, begann er, direkt in DVD-Filmen aufzutreten, die von Kritikern schlecht aufgenommen wurden. Dennoch haben seine Filme zum Zeitpunkt des Schreibens weltweit 5 Milliarden US-Dollar eingespielt, was ihn zu einem der umsatzstärksten Schauspieler der Welt macht. Wen sollen wir also beurteilen?

Stirb langsam Action & Abenteuer Verbrechen Thriller Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension