Die Charaktere der Star Wars-Sequel-Trilogie könnten zurückkehren, sagt Kathleen Kennedy

Star Wars Sequel-Trilogie-Charaktere

Kathleen Kennedy hat mit dem Empire-Magazin gesprochen über Ewan McGregor und Hayden Christensens emotionales Wiedersehen am Set von Obi Wan Kenobi . Außerdem neckte sie, dass wir den letzten Teil der Sequel-Trilogie nicht gesehen hätten Krieg der Sterne Charaktere, zu denen möglicherweise Rey (Daisy Ridley), Finn (John Boyega) und Poe (Oscar Isaac) gehören könnten.

Über McGregor (Obi-Wan) und Christensen (Vader) sagte Kennedy: „Am aufregendsten war es, am Set zu sein und die beiden zu beobachten Sie aufgeregt werden. Sie hatten sich lange nicht gesehen. Ich war überrascht, wie unglaublich emotional es für jeden von ihnen war, sich in diesen Rollen wiederzufinden und zu erkennen, wie wichtig Star Wars für jeden von ihnen war. Es war der Beginn ihrer Karriere.



Apropos Helden der Sequel-Trilogie, die 2019 endete, fügte Kennedy hinzu: Das sind sicherlich keine Charaktere, die wir vergessen werden. Sie werden weiterleben, und das sind Gespräche, die auch mit dem Kreativteam geführt werden.

Ebenso gut wieObi Wan Kenobi, mehrere Krieg der Sterne Spin-offs sind derzeit in Arbeit, darunter Mandalorian, Boba Fett und die Rogue One-bezogenen Andor-Shows auf Disney Plus sowie Patty Jenkins ‚Rogue Squadron-Film und ein unbetitelter Taika Waititi Star Wars-Film.

Wir wissen derzeit nicht viel über Obi-Wan Kenobi, außer dass es irgendwann im Jahr 2022 erwartet wird. Es sollte aus 6 einstündigen Folgen bestehen und „eigenständig“ sein.

Kürzlich wurde berichtet, dass der Rogue Squadron-Film von Patty Jenkins dies tun wird auf unbestimmte Zeit verzögert werden , aufgrund von Terminproblemen. In der Zwischenzeit,Taika Waititis Star Wars-Film hat angeblich eine Geschichteund schreitet in einem guten Tempo voran, obwohl Waititis Name im Moment scheinbar mit jedem Projekt unter der Sonne verbunden ist.

Wenn die Charaktere der Star Wars-Fortsetzung eine weitere Chance auf eine Geschichte bekommen, werden viele Fans glücklich sein, da The Rise of Skywalker viele frustriert zurückgelassen hat. Während es unwahrscheinlich ist, dass Boyega oder Isaac unbedingt zu Disney zurückkehren werden, werden eher Nebenfiguren wie Jannah (Naomi Ackie), Maz Kanata (Lupita Nyong'o) und Rose (Kelly Marie Tran) auftauchen Spin-Offs oder Fortsetzungen.

Wir wissen nicht, was die Zukunft für eine weit, weit entfernte Galaxie bereithält, aber es sieht so aus, als ob die Macht uns noch einige Zeit im Griff haben wird.

Krieg der Sterne Science-Fiction Fernseher Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension