Die besten Spionagefilme – von North by Northwest bis The Lives of Others

Bester Spionagefilm: Gary Oldman als George Smiley in Tinker Tailor Soldier Spy, Sean Connery als James Bond in From Russia With Love, Cary Grant als Roger Thornhill in North by Northwest

Was sind die besten Spionagefilme aller Zeiten? Beginnend in der Stummfilmzeit gibt es Spionagefilme seit mehr als einem Jahrhundert und begeistert Kinobesucher seit 1897 mit Geschichten über Hinterlist und Spionage. Diese Filme regen die Fantasie von Filmemachern und Zuschauern gleichermaßen an und zeigen uns gewagte Stunts, Spielereien und Glamour und werfen uns in eine Welt ausgewachsener Paranoia.

Im Laufe der Jahre haben wir jedoch gesehen, wie Spionagefilme, ähnlich wie die Geheimagenten, denen sie folgen, viele Verkleidungen annehmen – als zerebrale Thriller, actiongeladene Blockbuster, alberne Filme und mehr. In einem Meer von High-Stakes-Missionen und einer Reihe von völlig unterschiedlichen Filmen fühlen Sie sich möglicherweise verloren und suchen verzweifelt nach Hinweisen, um die uralte Frage zu beantworten – was sind wirklich das Die besten Spionagefilme die du dir jetzt ansehen kannst?



Nun, Detectiv Investigatii ist hier, um die Informationen zu übergeben. Nachdem wir selbst eingehend rekonstruiert haben, haben wir Informationen über die besten Filme für all Ihre geheimen operativen Bedürfnisse gesammelt. Von den explosiven High-Budget-Hits bis hin zu den höflichen Noir-Kapriolen haben wir eine Liste erstellt, die so dicht ist, dass selbst Tom Cruise sie nicht hacken könnte. Lehnen Sie sich also zurück, halten Sie einen geschüttelten Martini bereit und bereiten Sie sich auf hochklassige Spionage vor – hier sind die besten Spionagefilme aller Zeiten.

Was sind die besten Spionagefilme?

  • Nord für Nordwest
  • Unmögliche Mission
  • Liebesgrüße aus Russland
  • Die Unterhaltung
  • Streng geheim!
  • Die Bourne Identität
  • Basteln Schneider Soldat Spion
  • Lust, Vorsicht
  • Spionagekinder
  • Das Leben der Anderen

Beste Spionagefilme: North by Northwest, Cary Grant als Roger Thornhill

Norden durch Nordwesten (1959)

Sie können die besten Spionagefilme nicht auflisten, ohne einen der größten Filme von Alfred Hitchcock, North by Northwest, zu erwähnen. The Light Caper hat Geschichte in diesem Genre geschrieben, indem er der ursprüngliche Anti-Spionage-Film war, der eine durchschnittliche Person zeigt, die gefährliche Taten begeht und einen hinterhältigen Plan aufdeckt. Aufgrund einer falschen Identität gerät der Werbefachmann Roger Thornhill in eine komplizierte Verschwörung und wird von einer kriminellen Organisation gejagt.

In Schwierigkeiten geraten: Die besten abenteuerfilme

North by Northwest zeigt Hitchcock, wie er das tut, was er am besten kann, und präsentiert uns eine spannende Geschichte, ein gut geschriebenes Drehbuch und eine gute alte unterhaltsame Zeit. Abgesehen davon, dass er ein enorm einflussreicher Titel im Spionage-Genre ist und als eines der besten Werke von Hitchcock gilt, hat der Film auch einen der dramatischsten finalen Pattsituationen. Mit einem spannenden Ringkampf auf dem Gipfel des Mount Rushmore und Thornhill, der sich buchstäblich ums Überleben klammert, bietet Ihnen der Film jedes Mal, wenn Sie sich hinsetzen, eine denkwürdige Spannung, wenn Sie ihn sich ansehen.

Beste Spionagefilme: Mission Impossible, Tom Cruise als Ethan Hunt

Mission unmöglich (1996)

Mit sechs Blockbustern, die bereits hinter seinem Namen stehen, und einem siebten Film, der 2022 erscheinen soll, wissen Sie, dass wir einen Mission Impossible-Film auf unsere Liste setzen mussten, und wenn es um die Besten der Besten geht, können Sie den einfach nicht schlagen Original. Unter der Regie von Brian De Palma im Jahr 1996 begannen in Mission Impossible all die verrückten Stunts von Tom Cruise und es ist so ziemlich purer Action- und Unterhaltungstreibstoff vom Feinsten.

Die Fortsetzung der 60er TV-Serie Der gleichnamige Film folgt dem Spion Ethan Hunt (Tom Cruise), der sich, nachdem ihm der Mord an seinem Elite-Feldteam angelastet wurde, auf eine Mission begibt, um einen Maulwurf aufzudecken und seinen Namen reinzuwaschen. Der Film macht unglaublich viel Spaß und bietet Ihnen alles, was Sie sich von einem High-Budget-Spionagefilm wünschen, von aufregenden Verfolgungsjagden bis hin zu angespannten Einbrüchen. dieser film hat es in sich.
Beste Spionagefilme: From Russia with Love, Sean Connery als James Bond

Aus Russland mit Liebe (1963)

Trotz vieler unglaublicher James-Bond-Filme, die im Laufe der Jahre veröffentlicht wurden, ist der Thriller aus dem Kalten Krieg, From Russia with Love, Bond perfektioniert. Nachdem er Dr. No im Film von 1962 getötet hat, wird James Bond (Sean Connery) von einer internationalen kriminellen Organisation namens SPECTRE gejagt. Unser Lieblingsagent wird auf eine Mission/Falle geschickt, um Tatiana Romanova (ein Unteroffizier der sowjetischen Armee) bei der Flucht in den Westen zu helfen, im Austausch für einen Lekor (eine Chiffriermaschine, die vom sowjetischen Geheimdienst verwendet wird).

Geschüttelt nicht gerührt: James-Bond-Filme

Der Film ist voller Nervenkitzel und Biss, ohne effekthascherisch oder zu frauenfeindlich zu sein (zumindest heißt in diesem Film niemand Pussy Galore), wodurch er sich im Bond-Universum als einer der ernsthaftesten Filme abhebt, die man sich ansehen kann. Auch die Welt der Spionage und Spione ist hier wunderschön aufgebaut, und der Film hat einige der am besten choreografierten Actionszenen, die man heute in einem Bond-Film sehen kann.

Beste Spionagefilme: The Conversation, Gene Hackman als Harry Caul

Das Gespräch (1974)

The Conversation wurde von Francis Ford Coppola (Der Pate) geschrieben und inszeniert und zeigt einen Spion, der das tut, was ein Spion am besten kann – Menschen ausspionieren. Als Reaktion auf den Watergate-Skandal und die wachsende Sorge um die Privatsphäre in den 70er Jahren hat die Thriller Film erzählt die Geschichte der Massenüberwachung und war so erfinderisch, dass er im Jahr seiner Veröffentlichung drei Oscar-Nominierungen erhielt.

Harry Caul (Gene Hackman) ist ein Überwachungsexperte, der fragwürdige Missionen für Machthaber durchführt. Nachdem er einen Job angenommen hat, um ein junges Paar von jemandem namens Director auszuspionieren, wird er in einen angespannten Gedankentrip von Zweifeln und Schuldgefühlen geschickt, die die Angst schüren – da sein Abhören schlimme Folgen haben kann. Der Film konzentriert sich auf den langsamen Abstieg eines Spions in Paranoia und Schuldgefühle und gibt einen neuen Blick auf Spionage, die mit Moral verflochten ist.
Beste Spionagefilme: Streng geheim! Jeremy Kemp als General Streck

Streng geheim! (1984)

Von dem brillanten Kopf hinter dem urkomischen Film Airplane!, Jim Abrahams macht es noch einmal, indem er ein Filmgenre in ein komödiantisches Meisterwerk fälscht. Streng geheim!, liefert Gags wie kein anderer, und in Bezug auf eine Spionagefilm-Parodie ist es stolz als das lächerlichste Feature aus dem Haufen.

Gags wie kein anderer: Die besten komödien filme

Der Film spielt in einer kombinierten Welt aus dem Zweiten Weltkrieg und dem Kalten Krieg mit einer gewissen Beach-Boy-Ästhetik und dreht sich um die Ostdeutschen, die gegen einen amerikanischen Rockstar (Val Kilmer) antreten, der nach einer Konzertreise nach Deutschland eingeholt wird mit dem Widerstand und in eine Rettungsmission hineingezogen. Dies ist nicht nur der Film, in dem Kilmer sein Schauspieldebüt gab, sondern es ist immer noch einer der besten Spionagekomödien, die Sie erleben können. Es ist völlig lächerlich, voller visueller Wortspiele und enthält eine Sammlung von Papa-Witzen, die wir aus Abrahams Arbeit kennen und lieben gelernt haben.

Beste Spionagefilme: The Bourne Identity, Matt Damon als Jason Bourne

Die Bourne-Identität (2002)

Was passiert, wenn ein Spion vergisst, dass er ein Spion ist? Frei nach Robert Ludlums gleichnamigem Erfolgsroman folgt The Bourne Identity Jason Bourne (Matt Damon), einem Mann mit Amnesie und einer gefährlichen Vergangenheit. Nachdem Jason vor dem Ertrinken im Mittelmeer gerettet wurde, hat er keine Erinnerung daran, wer er ist, erfährt aber schnell, dass er über mehrere besondere Fähigkeiten verfügt … oh, und dass die CIA ihn unermüdlich jagt.

Auf der Flucht: Die besten Actionfilme

Der Film wird als angespanntes Mysterium präsentiert, das die typische Spionagefilmformel auf den Kopf stellt, während wir Jason folgen, der im Verlauf der Geschichte Hinweise auf seine Identität entdeckt, und versucht zu überleben, während er seine skizzenhafte Hintergrundgeschichte zusammensetzt. Seine Nahkampf-Kampfsequenzen, die Handkameraführung und die allgemeine Launenhaftigkeit haben dazu geführt, dass der Film als eine der besten Eröffnungen für ein Spionage-Franchise, die man finden kann, in die Geschichte eingegangen ist.
Beste Spionagefilme: Gary Oldman als George Smiley, Colin Firth als Bill Haydon und die Besetzung von Tinker Tailor Soldier Spy

Tinker Tailor Soldat Spion (2011)

Tinker Tailor Soldier Spy ist ein Thriller aus dem Kalten Krieg mit einer der stärksten Besetzungen, die Sie jemals sehen werden. Basierend auf dem gleichnamigen Roman von John le Carre dreht sich der Kern des Films um den britischen Geheimdienst, der versucht, einen Maulwurf in seinen Reihen aufzudecken. Von Affären, Verhören bis hin zu einigen emotionalen Tötungen ist Tinker Tailor Soldier Spy ein intellektueller Film, der von einer fantastischen Geschichte geleitet wird.

Einer der Großen: Die besten Thrillerfilme

Anstelle der typischen actiongeladenen Sequenzen, die Sie in einem Blockbuster bekommen würden, dreht sich der Film um subtile Momente, die sich auf Täuschung und Zweitvermutung verlassen, um Spannung zu erzeugen, und Junge, es funktioniert. Wenn Sie einem gestressten Gary Oldman dabei zusehen, wie er versucht, durch ein Netz aus Lügen zu navigieren und ein paar Dolchen auszuweichen, die auf seinen Rücken gerichtet sind, können Sie nicht anders, als sich angespannt zu fühlen und darauf warten, dass jeden Moment ein explosiver Ausbruch Ihren Bildschirm verschlingt.

Beste Spionagefilme: Tony Leung Chiu-Wai als Mr. Yee und Tang Wei als Wong Chia Chi in Lust, Caution

Lust, Vorsicht (2007)

Verführung und Spionage gehen Hand in Hand, aber kein Film kombiniert das Spionagegenre so mit einer guten alten Romantik wie der Spielfilm von Regisseur Ang Lee – Lust, Vorsicht. Der Film spielt in Hongkong und Shanghai während des Zweiten Weltkriegs, als es von der japanischen Armee besetzt war, und folgt einer jungen Theatertruppe, die plant, den Spezialagenten Mr. Yee (Tony Leung Chiu-Wai) zu ermorden.

Romantisches Rendezvous: Die besten Liebesfilme

Es folgt ein erotischer Plan voller Spionage und Verrat, bei dem eine junge Frau versucht, Mr. Yee in eine Honigfalle zu locken. Das Tempo im gesamten Film ist unübertroffen und stellt sicher, dass kein langweiliger Moment in Sicht ist, während er sich durch sein fesselndes und emotional aufgeladenes Drehbuch bewegt. Wirklich ein unterschätzter und intimer Film; Für alle Fans des Genres Lust ist „Caution“ ein Muss.
Beste Spionagefilme: Alexa Vega als Carmen Cortez und Daryl Sabara als Juni Cortez in Spy Kids

Spionagekinder (2001)

Ein Klassiker Kinderfilm , Spy Kids nimmt beliebte Geheimagenten-Tropen, macht sie fantastisch und zeigt im Grunde einen Action-Adventure-Film, der so bizarr unterhaltsam ist, wie es nur geht.

Der von Robert Rodriguez kreierte Film folgt zwei jungen Geschwistern auf einer Mission, um ihre Spionageeltern vor einem heimtückischen Kinderfernsehmoderator zu retten, der Spezialagenten entführt und sie in mutierte Kreaturen verwandelt. Es ist unglaublich urkomisch, voller fantasievoller Spielereien und zeigt perfekt die Fantasie eines Spionagelebens durch die Augen eines Kindes.

Seien wir ehrlich, als Kind war Spy Kids der coolste Film, den man sich an einem Familienfilmabend ansehen konnte, und selbst wenn diese wandelnden Daumen nachweislich furchteinflößend sind, macht es auch heute noch super Spaß, ihn anzusehen, selbst als Erwachsener. Ein lustiger Film, der all die Vorstellungskraft und Wunder verkörpert, die das Spionage-Genre möglicherweise bieten könnte, Spy Kids ist ein unwiderlegbares chaotisches Meisterwerk.

Beste Spionagefilme: Ulrich Mühe als Hauptmann Gerd Wiesler in Das Leben der Anderen

Das Leben der Anderen (2007)

Florian Henckel von Donnersmarcks Spielfilmdebüt „Das Leben der Anderen“ zeigt, wie Spionagearbeit aus der Ferne geleistet wird, still und heimlich Leben beeinflusst und aus der Ferne zusieht, wie sich das Unheil ausbreitet. Das Leben der Anderen spielt 1984 in Ostdeutschland und dreht sich um Stasi-Hauptmann Gerd Wiesler, der den Auftrag hat, einen Dramatiker zu überwachen, dessen kommunistische Ansichten und Anerkennung die Aufmerksamkeit der Regierung auf sich gezogen haben.

Märchenstunde: Die besten Fantasyfilme

Als er den Mann jedoch durch seine hinterhältige Arbeit kennenlernt, beginnt Wiesler, auch für ihn zu empfinden, was zu einem spannenden internen Konflikt führt. Der Film ist ein phänomenales historisches Stück, das das Gefühl der ständigen Gefahr und des Misstrauens eines Überwachungsstaates während des Kalten Krieges perfekt einfängt. Wie unser vorheriger Eintrag – The Conversation – zeigt auch der Film Spionagearbeit auf der Grundlage der Realität, zeigt eine einzigartige Sichtweise auf Spionage und taucht in die persönlichen Konsequenzen des Jobs ein.

Und da haben Sie sie, die besten Spionagefilme aller Zeiten. Wenn Sie nach weiteren herzzerreißenden Filmen suchen, gehen Sie zu unserer Liste der Die besten Actionfilme – aber beeilen Sie sich besser, denn dieser Artikel wird sich in 3…2…1 selbst zerstören.

Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension