Die besten Fantasy-Filme – von Harry Potter bis Herr der Ringe

Beste Fantasy-Filme: Daniel Radcliffe in „Harry Potter und der Orden des Phönix“, Viggo Mortensen in „Der Herr der Ringe“ und David Bowie in „Labyrinth“.

Was sind die besten Fantasy-Filme? Edle Elfen, mächtige Zauberer und dunkle Lords, die zu schrecklich sind, um sie zu nennen, das Fantasy-Genre ist ein Favorit hier bei Detectiv Investigatii, aber es ist eine schwierige Gruppe von Filmen, sie festzunageln. Denn was bedeutet Fantasy wirklich, jenseits des Phantastischen? Zum Beispiel würde niemand das beschuldigen MCUs Avengers-Filme sind in der Realität verankert, aber ich glaube nicht, dass irgendjemand sie als Fantasy-Filme einstufen würde, oder? Sie sind Action Filme .

Nein, treffenderweise muss ein Film, um wirklich ein Fantasy-Film zu sein, eine fast undefinierbare Magie haben, eine gewisse besondere Qualität, die ihn von den banaleren (aber nicht weniger beliebten) Genres Science-Fiction und Horror unterscheidet. Es lässt sich wahrscheinlich am besten so definieren, dass es eine Essenz des Märchens hat, so wenig hilfreich das auch ist.



Wenn Sie sich verlaufen haben und nach einem Film suchen, den Sie sich ansehen können, dann sprechen Sie mit Freunden und geben Sie diese Liste ein, lieber Leser, denn wir haben die perfekte Auswahl der zusammengestellt Die besten Fantasyfilme . Wir haben die Archive von Minas Tirith, die Verbotene Abteilung der Hogwarts-Bibliothek und sogar unter Tim Burtons Sofakissen durchforstet, um die ultimativen Fantasy-Filme zu finden. Genießen…

Was sind die besten Fantasy-Filme aller Zeiten?

  • Weiter
  • Banditen der Zeit
  • Harry Potter und der Gefangene von Askaban
  • Edward mit den Scherenhänden
  • Labyrinth
  • Die Braut des Prinzen
  • Weggezaubert
  • Pans Labyrinth
  • Der Zauberer von Oz
  • Der Herr der Ringe

Beste Fantasy-Filme: Ian und Barley in Onward

Weiter (2020)

Onward ist der erste Animationsfilm (und der einzige Pixar), der auf der Liste zu sehen ist, aber keineswegs der letzte. Auf ihrer Reise lernen die beiden einander auf eine Weise zu schätzen, die sie nie erwartet hätten, und kommen sich näher als je zuvor – klassisches Heldenreise-Zeug.

Liebe Pixar? Sie müssen diese Liste der lesen Die besten Pixar-Filme

Was Onward jedoch besonders bemerkenswert macht, ist die seltsame Welt, die es baut – eine seltsame Mischung aus Moderne und Fantastik, seine herzzerreißende Geschichte über die einzigartige Verbundenheit von Geschwistern und die atemberaubend skurrile und kreative Grafik.

Beste Fantasy-Filme: Besetzung von Time Bandits

Zeitbanditen (1981)

Terry Gilliams Time Bandits war vielleicht eine zügellose Wahl, und als ich aufwuchs, war es ein Grundnahrungsmittel für Videotheken. Time Bandits ist ein seltsamer kleiner Film über Zeitreisen, Familie und den Raub historischer Persönlichkeiten. Er ist ein wunderbar chaotischer Film voller Gags im Monty-Python-Stil, der den Geist des Kindseins einfängt. Es bietet auch eines der düstersten Enden aller Filme auf dieser Liste, aber das ist eine andere Geschichte …

Beste Fantasy-Filme: Daniel Radcliffe in Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2004)

Harry Potter musste auf dieser Liste erscheinen, und es war eine einfache Wahl. Während alle Harry-Potter-Filme etwas Besonderes an sich haben, ist der Gefangene von Askaban etwas Besonderes deutlich das beste der filme.

Expellamus! Wie zuschauen Harry-Potter-Filme in der richtigen Reihenfolge

Regisseur Alfonso Cuarón schafft es, eine dunkle, emotional komplexe und befriedigende Geschichte zu erzählen, die die Magie der ersten beiden Filme beibehält und gleichzeitig die Serie in eine weitaus erwachsenere Richtung treibt. Kombinieren Sie Cuaróns technische Zauberkunst mit der All-Star-Besetzung, die von seinem Vorgänger Chris Colombus zusammengestellt wurde, und Sie erhalten etwas ziemlich Bezauberndes. Außerdem hat es uns das Beste gegeben Harry-Potter-Charakter , Sirius Black…

Beste Fantasy-Filme: Johnny Depp in Edward mit den Scherenhänden

Edward mit den Scherenhänden (1990)

Edward mit den Scherenhänden ist Tim Burtons bester Film, ein in schwarzes Leder gehülltes Vorstadtmärchen mit einem zuckersüßen Kern. Im Grunde eine romantische Nacherzählung von Frankenstein, diese zuckersüße Geschichte eines Mannes mit einer Schere, wo seine Hände sein sollten (was ihn unfähig macht, ihn zu berühren), vermischt liebevoll das Makabre und die Melancholie durch Burtons einzigartige Gothic-Linse zu einem eindringlichen Effekt. Berücksichtigen Sie Danny Elfmans bezaubernden Score und eine Johnny Depp-Performance aus der Zeit, als er sich wirklich darum gekümmert hat, und Sie erhalten etwas Außergewöhnliches.

Beste Fantasy-Filme: David Bowie in Labyrinth

Labyrinth (1986)

Jim Henson ist berühmt dafür, wie er fantastische Kreaturen zum Leben erweckte, seien es ein Frosch namens Kermit oder was auch immer die Skeksis, aber der Tiefpunkt seiner Karriere musste Labyrinth sein. Offiziell eine Kassenbombe, hat sich Labyrinth zu einem Kultklassiker entwickelt und wird heutzutage weithin als einer der besten Fantasy-Filme aller Zeiten anerkannt.

Ich gehe auf ein Abenteuer! Die besten abenteuerfilme

Wie die besten Märchen hat der Film einen Hauch von Bedrohung, vermutlich wegen all der Puppen, und der Schriftsteller Terry Jones von Monty Python verleiht dem Film einen frechen Sinn für Humor. Labyrinth ist heutzutage vielleicht am bekanntesten für David Bowies memetische und magnetische Darstellung von Jared, dem Koboldkönig. Er hat uns alle mit seiner Beckenzauberei verzaubert.

Beste Fantasy-Filme: Robin Wright und Cary Elwes als Buttercup und Westley in The Princess Bride

Die Braut des Prinzen (1987)

The Princess Bride nicht auf die Liste zu setzen war undenkbar! Ein postmoderner Klassiker, Die Braut des Prinzen, ist ein lustiges, stilvolles, verwegenes Abenteuer, das zufällig auch einer der am meisten zitierbaren Filme ist, die je gedreht wurden.

Regisseur Rob Reiner, der von William Goldman nach seinem gleichnamigen Roman von 1973 adaptiert wurde, hat es geschafft, aus den verrücktesten Fantasy-Filmen aller Zeiten zu machen, die gleichzeitig fantastisch witzig und bemerkenswert romantisch sind.

Beste Fantasy-Filme: Die Besetzung von Spirited Away sitzt um einen Tisch

Chihiros Reise ins Zauberland (2001)

Die Geschichte von Chihiro Ogino, einem jungen Mädchen, das weggezaubert in die fantastische Welt der Kami eintaucht und schließlich in einem Badehaus arbeitet, ist als einer der schönsten Filme überhaupt in die Filmgeschichte eingegangen. Mit seiner beeindruckenden Animation, Hayao Miyazakis magischer Geschichte und dem fesselnden Weltenbau ist es wahrscheinlich das Meisterwerk von Studio Ghibli.

Eine andere Welt: Die besten Anime-Filme

Wir glauben auch, dass es einer der ist Die besten Animationsfilme auch. Und denken Sie daran, wenn Sie jemanden einmal getroffen haben, vergessen Sie ihn nie wirklich ...

Beste Fantasy-Filme: das Rehkitz und Ivana Banquero als Ofelia in Pan

Pans Labyrinth (2006)

Pans Labyrinth ist ein dunkles Märchen, das während des spanischen Bürgerkriegs spielt, und ein eindringlich schöner und fesselnder Film, der die menschlichen Schrecken des Krieges mit den buchstäblichen Monstern der Unterwelt kontrastiert.

Geschrieben und inszeniert von der Monsterfilm Meister Guillermo del Toro, der denkwürdige Einsatz von Prothesen und Animatronik für die bizarren Feen, Kitze und Feenwesen im Film macht diesen Film über das Ätherische unglaublich greifbar.

Beste Fantasy-Filme: Judy Garland und die Besetzung von The Wizard of Oz

Der Zauberer von Oz (1934)

Es gibt keinen Ort wie zu Hause, und es gibt nur wenige Filme, die so ikonisch sind wie Der Zauberer von Oz. Der Film ist ein farbenprächtiges Meisterwerk und ein popkultureller Moloch voller einprägsamer Charaktere, exzellenter Dialoge und der eingängigsten Songs diesseits der gelben Backsteinstraße.

Der Zauberer von Oz ist heute noch so sehenswert wie 1934, dank eines makellosen Drehbuchs, das es schafft, gleichzeitig lustig, beängstigend und voller Wunder zu sein, ganz zu schweigen von einer erstaunlichen Hauptrolle von Judy Garland, die gerade 16 Jahre alt war als sie Dorothy spielte.

Die besten Fantasy-Filme: Orlando Bloom und die Besetzung von „Der Herr der Ringe“ stehen als The Fellowship bereit

Die Herr der Ringe-Trilogie (2001-2003)

Sprechen wir den Olifanten im Raum an: Ja, wir haben alle drei Herr der Ringe-Filme in einem Eintrag zusammengefasst. Es ist gierig, das wissen wir, aber ehrlich gesagt konnten wir uns nicht entscheiden, welches auf dieser Liste stehen sollte, also haben wir uns entschieden, unser Lembas-Brot zu haben und es auch zu essen, indem wir die ganze Trilogie hineingeben.

Und meine Axt! Charaktere aus Herr der Ringe rangiert

Können Sie uns die Schuld geben? Peter Jacksons epische Adaption von J.R.R. Tolkiens klassische Fantasy-Bücher gehören zu den ehrgeizigsten, erfolgreichsten und einflussreichsten Filmen, die je gedreht wurden. Mit einer All-Star-Besetzung, exquisiten Produktionswerten und diesem epischen Score kombiniert all dies, um Mittelerde auf eine Weise zum Leben zu erwecken, die zuvor für unmöglich gehalten wurde. Reden wir einfach nicht über den Hobbit …

Wenn Sie Ihre Filme lieber etwas „explodierender“ und weniger fantastisch mögen, sehen Sie sich unsere Liste der an beste horrorfilme ?

Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension