Die besten Abenteuerfilme – Der Herr der Ringe bis Die Goonies

Der beste Header für Abenteuerfilme

Was sind die besten Abenteuerfilme? Möchten Sie fremde und fremde Länder jenseits Ihrer kühnsten Träume erkunden? Lust auf die Suche nach antiken Schätzen, die höchstwahrscheinlich von tödlichen Sprengfallen umgeben sind, deren Bau nur für den einmaligen Gebrauch ein echter Aufwand war? Mutig genug, um zu sehen, wie einige Bösewichte auf alle möglichen grausamen Arten ihre Entschädigung erhalten, weil Gier, Glück und Ruhm sie besiegt haben?

Nun, es ist gefährlich, allein zu gehen und die besten Abenteuerfilme zu finden, also nehmen Sie stattdessen diese Liste der Top-Tier-Einträge, um Ihren Wochenendnachmittag zu verbessern – oder jeden anderen Nachmittag, was das betrifft. Bestehend aus unbestrittenen Klassikern sowie einigen neueren, unglaublichen Reisen, haben wir wichtige Besichtigungen geplant, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Zeit nicht damit verschwenden, sich etwas anderes als die mitreißendsten Angebote anzusehen, die alle von einer Vielzahl von Helden angeführt werden.



Von arschtretenden Archäologen bis hin zu gutherzigen Gärtnern gibt es keine einzige falsche Abzweigung in einem außergewöhnlichen Filmmarathon. Achten Sie also auf Ihren Schritt (und diese Empfehlungen), hier sind unsere Tipps für die Die besten Abenteuerfilme .

Was sind die besten Abenteuerfilme aller Zeiten?

  • Fluch der Karibik: Der Fluch der schwarzen Perle
  • Der dunkle Kristall
  • Haken
  • Labyrinth
  • Jumanji: Willkommen im Dschungel
  • Indiana Jones und der letzte Kreuzzug
  • Der Herr der Ringe: Die Gefährten des Rings
  • Die Goonies
  • Star Wars: Eine neue Hoffnung
  • Jäger des verlorenen Schatzes
  • Der Pagemaster

Beste Abenteuerfilme: Johnny Depp und Orlando Bloom in Fluch der Karibik

Fluch der Karibik: Der Fluch der schwarzen Perle (2003)

Möchten Sie auf Ihrer Suche nach Gefahren Ihre Seebeine vertreten? Mit Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl können Sie nichts falsch machen. Disneys Wild Card, die auf einer seiner berühmten Fahrgeschäfte im Themenpark basiert, hätte leicht sinken können, wenn nicht Gore Verbinski am Ruder gewesen wäre und Johnny Depp als der schwatzende, verwegene Captain Jack Sparrow an Bord gekommen wäre.

Sicher, es gibt die unterstützenden Talente von Kiera Knightley und Orlando Bloom, aber Depp schmuggelt Szenen immer noch mit Leichtigkeit weg und muss sich nur selten mit Geoffrey Rushs rätselhaftem Captain Barbossa messen. Eine vielseitige Crew segelt, kämpft mit dem Schwert und rülpst sich durch einen Blockbuster, der es schafft, bei fast jeder Drehung des Steuerrads zu überraschen, dies ist immer noch ein absoluter Schatz.

Beste Abenteuerfilme: Jen und Gira in The Dark Crystal

Der dunkle Kristall (1982)

So großartig er darin war, hitzige Beziehungen zwischen sprechenden Schweinen und Fröschen herzustellen, eines von Jim Hensons bedeutendsten Unternehmungen war ein Abenteuer da draußen, The Dark Crystal. Die heldenhafte Reise der einsamen Gelfling Jen zur Wiederherstellung des namensgebenden hoch aufragenden Denkmals und zum Kampf gegen die ikonische und Alptraum-auslösende Skeksis ist auch heute noch eine magische Uhr.

Angehaltene Bewegung: Das Die besten Animationsfilme

The Dark Crystal zeigt das Beste, was Jim Hensons Workshop zu bieten hatte, einschließlich des stoischen urRu und des erschöpfend hektischen Fizzgig, und glänzt immer noch.

Beste Abenteuerfilme: Robin Williams und Dustin Hoffman in Hook

Haken (1991)

Rückblickend fühlt sich Robin Williams‘ Hook an wie eine lange verschollene Superhelden-Ursprungsgeschichte, die es wagt zu fliegen, wie es keine andere Peter-Pan-Adaption seitdem getan hat. Die Reise eines sanftmütigen Vaters, der sich in Pan the Man verwandelt, um seine Kinder zu retten, ist ein schrecklich großes Abenteuer, das eine neue Ladung Feenstaub auf eine ikonische Figur streut.

Mein Kapitän, mein Kapitän: Die besten robin williams filme

Fügen Sie Dustin Hoffmans „Tash-wirbelnden Bösewicht“ hinzu, zusammen mit Schwert- (und Essens-) Kämpfen, die zu John Williams‘ brustanschwellender Partitur passen, und Sie haben einen großartigen Abenteuerfilm, der absolut bangarang ist!

Beste Abenteuerfilme: Jennifer Connelly in Labyrinth

Labyrinth (1986)

Wenn wir beim Thema Abenteuer sind, müssen wir über das Baby sprechen. Der andere ebenso verrückte, aber brillante Fantasy-Film von Jim Henson zeigt, wie Jennifer Connolly versucht, ihren kleinen Stiefbruder zu retten, nachdem sie ihn zu Jareth, dem Koboldkönig, wegwünscht.

Weitere kindgerechte Possen: Das Die besten Kinderfilme

Während David Bowie die Show als großhaariger, am Ball drehender (nein, wir meinen nicht) die Show stiehlt das Codpiece) Antagonist des Stücks, gibt es auch anderswo viel zu genießen, da Connolly sich auf dieser Acid in Wonderland-Reise neben einer fantastischen Gruppe von Charakteren verirrt, die von Henson in seiner Blütezeit entwickelt wurden.

Beste Abenteuerfilme: Kevin Hart, Karen Gillan, Jack Black und Dwayne Johnson in Jumanji: Welcome to the Jungle

Jumanji: Willkommen im Dschungel (2017)

Von all den gewagten Bemühungen auf dieser Liste hat Jumanji: Welcome to the Jungle allen Grund, nicht zu funktionieren, und doch funktioniert es. Ein bereits geliebtes Anwesen zu modernisieren und es um ein großartiges Quartett von Charakteren herum nachzurüsten, ist nicht nur ein großartiges Abenteuer, sondern auch einer der besten Videospielfilme, die je gedreht wurden.

Gib das Popcorn weiter: Das Die besten Familienfilme

Welcome to the Jungle mischt sich mit Tron und der ersten Runde von Jumanji, in der Robin Williams die Hauptrolle spielte, in einem unglaublichen Tempo, dank seiner massiven Versatzstücke und einer selbstbewussten Besetzung, einschließlich Dwayne Johnson in Bestform, mit dabei. Welcome to the Jungle ändert das Spiel, das wir geliebt haben, und hat ein bisschen Spaß für alle – ja, sogar eingefleischte Fans des ersten Films – und alle Beteiligten haben eindeutig jede Menge davon. Drücken Sie Start, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Beste Abenteuerfilme: Harrison Ford und Sean Connery als Indiana Jones und sein Vater in The Last Crusade

Indiana Jones und der letzte Kreuzzug (1989)

Einige der größten Abenteuer sind Familienangelegenheiten, und sie werden nicht besser als Steven Spielbergs dritter Teil der Indiana Jones-Reihe. Wenn es nicht überzeugend genug ist, zu sehen, wie Indy Nazis verprügelt und uralte Prozesse überlistet, macht es The Last Crusade zu einem der besseren Kapitel, wenn man miterlebt, wie er sich unterwegs mit seinem Vater auseinandersetzen muss.

Adrenalin pur: Das Die besten Actionfilme

Die Geschichte besagt, dass Spielberg immer Sean Connery im Sinn hatte, um den Vater von Harrison Fords peitschenknallendem Protagonisten zu spielen, weil, soweit er es sah, James Bond der Vater von Indiana Jones war. Es ist eine Denkweise, die sich massiv auszahlt, den Einsatz erhöht und einem bereits pulsierenden Bild mehr Herz verleiht. Wähle weise.

Beste Abenteuerfilme: Elijah Wood, Viggo Mortensen und Ian McKellen als Frodo Beutlin, Aragorn und Gandalf

Der Herr der Ringe: Die Gefährten (2001)

Peter Jacksons perfekte Einführung in Tolkiens Welt und der damit verbundene Eine Ring ist immer noch ein Kapitel, das einen erneuten Besuch wert ist. So viele haarsträubende Linien, so viele unvergessliche Begegnungen, die miteinander verwoben sind, ergeben ein episches Abenteuer voller Gefahren, in dem die Helden – ungewöhnlich – danach streben loswerden selbst von einem Schatz.

Der Eine Ring! Das Die besten Fantasyfilme

In fast allen Bereichen perfekt besetzt, bringt es immer Gänsehaut, die mächtigsten Helden von Mittelerde zu sehen, und seien wir ehrlich, wenn es um Fantasy geht Die Herr der Ringe Charaktere kann nicht geschlagen werden. Seien Sie jedoch gewarnt; Sie dürfen diese Besichtigung nicht bestehen, ohne gleich die nächste anzukleben.

Beste Abenteuerfilme: die Besetzung der Goonies

Die Idioten (1985)

Eine Schatzsuche für Kinder, an der jeder Jugendliche gerne teilnehmen würde. Die Suche der Goonies nach One-Eyed Willys reichhaltigem Zeug hatte einen solchen Einfluss, dass einige der beliebtesten Filme und Fernsehsendungen noch Jahre später versuchen, seinen Erfolg zu wiederholen.

Von der Sekunde an, in der Mikey seinen Freunden die Geschichte von verborgenen Schätzen und der Suche nach der Karte erzählt, die sie dorthin führen könnte, ist es eine Dosis kindlicher Ehrfurcht und Nostalgie, die nie verblasst. Wenn Sie sich an einem Samstagnachmittag verirren wollen, dann sind The Goonies wirklich gut genug.

Beste Abenteuerfilme: Harrison Ford, Carrie Fisher und Mark Hamill als Han Solo, Prinzessin Leia und Luke Skywalker in Star Wars: A New Hope

Star Wars: Eine neue Hoffnung (1977)

Als gewagter erster Teil einer Serie und Franchise, die Jahrzehnte umfassen sollte, hat A New Hope alle wichtigen Zutaten für ein Abenteuer. Ritter und Prinzessinnen, Schurken und Zauberer, Monster und sprechende Teppiche.

Platz! Wie zuschauen Star Wars in Ordnung

Und doch war Lucas’ Sci-Fi-Aufnahme anders als alles, was wir je zuvor gesehen hatten. Unabhängig davon, was folgte, lässt sich nicht leugnen, dass die Reise des jungen Skywalker über die Sterne eine für die Ewigkeit ist.

Beste Abenteuerfilme: Harrison Ford als Indiana Jones in Jäger des verlorenen Schatzes

Jäger des verlorenen Schatzes (1981)

Wenn das Abenteuer einen Namen hat, muss es Indiana Jones sein. Der Mann mit dem Hut, der von zwei der einflussreichsten Regisseure aller Zeiten geboren wurde, schafft es, jede Sekunde vor Aufregung zu stopfen. Jäger des verlorenen Schatzes ist nicht nur eine phänomenale Einführung in den Helden, der eine Mischung aus Han Solo und 007 ist, sondern einfach ein nahezu perfekter Film in seiner Gesamtheit.

Harrison Fords nörgelnder Gutmensch schnallt uns in eine Achterbahnfahrt, aus der man nie mehr aussteigen möchte. Können Sie sich die Kinogeschichte wirklich ohne ihn vorstellen?

Beste Abenteuerfilme: Macauley Culkin und Oprah Winfrey in The Pagemaster

Der Pagemaster (1994)

Mit einem guten Buch ist man nie allein, und diese Mischung aus Live-Action und Animation ist ein Beweis dafür. Als der junge Richard Tyler (Macauley Culkin) während eines Gewitters in eine Bibliothek entkommt, wird er in eine mythische animierte Suche verwickelt, die einige der besten Romane beinhaltet, die je geschrieben wurden.

Bleiben Sie klassisch: Das besten filme aller zeiten

Drei anthropomorphe Bücher, Horror (Frank Welker), Fantasy (Whoopi Goldberg) und Abenteuer (Patrick Stewart), leisten Richard auf seiner gefährlichen Reise Gesellschaft. Joe Johnston von Captain America: The First Avenger leitete die Live-Action-Teile, während Maurice Hunt die animierten Szenen übernahm. Klassische literarische Szenen und Charaktere werden zu hellem, farbenfrohem Leben erweckt und beweisen, dass, wie der Pagemaster selbst es ausdrückt, alles möglich ist.

Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension