Dexter: Rückblick auf Staffel 1

Die Art von Serienmörder, die wir alle gerne sein würden …

So passen Sie dazu … erinnern Sie sich, wie wir darüber gesprochen haben? Das ist wie man es macht. Wenn dich jemand fotografiert, lächelst du. Es spielt keine Rolle, ob Sie glücklich sind oder nicht. Du tust es einfach … um dazuzugehören! … Harry Morgan



Dieses kleine Gespräch kommt in Folge vier von Dexter , Lassen Sie uns dem Jungen eine Hand geben und enthält die Essenz der Show. Eine Cop/Komödie, in der Dexter (Michael C. Hall) tatsächlich als Blutspritzer-Analyst für die Polizei von Miami angestellt ist. Dexter ist die Art von Serienmörder, der wir alle gerne wären, wenn wir denselben Geschmack für Blut hätten. Dexter wurde von Harry Morgan adoptiert, der die Leidenschaft seines Sohnes für das Morden und Töten schon in jungen Jahren erkannte. Dexter wurde beigebracht, nur diejenigen zu töten, die seine eigene Art von Gerechtigkeit verdienen, die Kinderschänder, betrunkenen Autofahrer und Killer, die den Gerichten entkommen. Und sich natürlich einfügen.

Das Einpassen ist das, was Dexter sehr gut kann. Wenn ihn jemand fotografiert, lächelt er. Auf dem Weg zur Arbeit kauft er Donuts und bietet sie herum an. Er massiert die Füße seiner Freundin Rita (Julie Benz), wenn sie nach einem Arbeitstag müde ist, schenkt ihr ein Glas Wein ein und küsst sie zärtlich. Mit seiner Adoptivschwester Deborah (Jennifer Carpenter) macht er die ganze Liebes-Bruder-Sache und unterhält sich auf seinem Weg durchs Büro müßig. Aber er versteht nichts davon wirklich. Er lächelt, wenn ihm jemand eine Kamera ins Gesicht hält, will aber nicht wirklich. Seine Gespräche enden mit langem Schweigen. Als Rita ihm einen Blowjob gibt, während er mit Polizeiangelegenheiten beschäftigt ist, versucht er, sich für den Gefallen zu revanchieren, indem er sich auf sie einlässt, während sie während des Abspanns weint Zärtlichkeitsbedingungen . Dexter ist emotional so leer, dass er nicht sieht, dass es viele verschiedene Arten von Tränen gibt. Er versteht die Menschen nicht. Was Dexter jedoch versteht, ist, wie man sie am besten tötet.
Diese zwölfteilige Serie stellt Dexter vor und folgt ungefähr der gleichen Handlung wie Dunkel träumender Dexter , der Roman von Jeff Lindsay, der die Grundlage der Show bildet. In beiden Fällen ist Dexter Morgan von einem bestimmten Tatort fasziniert, einem, an dem der Körper einer Prostituierten von allem Blut befreit und fein säuberlich in etwa ein Dutzend Teile zerstückelt wurde. Auf Fotos aus Dexters Alben wird an Tatorten verwiesen, lächelnde Gesichter sind in die Blutproben seiner Opfer geritzt, die er als Andenken aufbewahrt, und er erinnert sich schwach an eine Frau, die jeden Fingernagel in einer anderen Farbe lackiert hat. Dexter wundert sich über den Körper einer Frau, deren Fingernägel auf genau die gleiche Weise lackiert sind, dann aus ihrer Hand geschnitten und sauber zu einem Eisblock gefroren werden. Eine Leiche folgt der anderen, wobei der Ice Truck Killer anscheinend mehr über den ihm sehr ergebenen Dexter weiß als Dexter selbst.

Der Mörder folgt einem Eislastwagen in den Hafen und wirft einen abgetrennten Kopf auf Dexters Auto. Am nächsten Tag findet Dexter eine zerstückelte Barbie-Puppe in seinem Kühlschrank. Zuerst wirft er einen abgetrennten Kopf nach mir … dann hinterlässt er mir diese Puppenteile … wie Teile eines Puzzles. Ich mag Rätsel! Dexter spielt das Spiel mit dem Selbstvertrauen, das aus seiner Erfahrung mit Mord und Brutalität stammt. Ich nehme an, ich sollte verärgert sein, mich sogar verletzt fühlen, aber das bin ich nicht. Nein, eigentlich denke ich, dass dies eine freundliche Nachricht ist, wie Hey, willst du spielen? und ja ich will spielen. Ich wirklich, wirklich! Dexter hat wenig zu befürchten. Außer herauszufinden, wer er wirklich ist.
Es ist einfacher zu bewundern Dexter als es sofort zu mögen. Es scheut sich nie vor dem eigentlichen Horror und ist tatsächlich etwas subversiv, wenn es darum geht, einen Serienmörder und das unverblümte Gespräch über das Töten ins Fernsehen zu bringen. Dexter ist trotz oder gerade wegen seiner Vorliebe für Mord eine sympathische Hauptfigur. Er vermeidet zufällige Tötungen und zieht es vor, die Gründe, warum jemand ermordet werden muss, im Rahmen eines strengen Moralkodex verstanden zu haben. Und er ist lustig und schlau, da Dexter wissende Blicke in die Kamera wirft, meistens, wenn er etwas Gehirnmasse oder ähnliches in einen Abfluss wischt, um nicht schnell entdeckt zu werden. Er ist postmodern in seinem Riffing über Serienmörder. Es hat etwas Seltsames und Entwaffnendes, sich einen Mordschauplatz im Tageslicht von Miami anzusehen. Es lässt die groteskesten Morde inszeniert aussehen … als wären Sie in einem neuen und gewagten Abschnitt von Disney World … Dahmerland! Auf die Frage, warum der Ice Truck Killer einen abgetrennten Kopf bei sich behalten hätte, antwortet Dexter: Ich weiß nicht … also könnte er eine Fahrgemeinschaftsspur benutzen?

Dafür ist es nicht ganz erfolgreich. Dexter hat seine Momente, aber seine Zeilen sind oft zu wissend, als ob wir nur die Fantasie eines Schriftstellers eines witzigen, weltgewandten und sehr moralischen Serienmörders sehen würden. Was Dexter schließlich wirklich ist. Ihm das zu verweigern, würde bedeuten, ihm ein ziemlich wunderbares Ende zu verweigern, das genauso lustig ist wie alles andere in der Show. Außerdem braucht es einen starken Magen, um zuschauen zu wollen Dexter , besonders die Folterszenen. Dies ist eine Show, die vor ein paar Jahren undenkbar gewesen wäre, aber nach Herberge , Würfel und Gesehen , ein Serienmörder, der seinem Opfer die Kehle durchschneidet oder sich daran erfreut, sich darauf vorzubereiten, einen Vergewaltiger abzuschlachten, wäre selbst auf den Kanälen der Minderheit nicht als wahrscheinlicher Kandidat für eine Produktion erschienen.
Ein größeres Problem sind die sehr langweiligen Fälle, die sich im Hintergrund einschleichen. Ein unrechtmäßiger Mord durch einen Polizisten zieht sich in die inneren Angelegenheiten, hat aber wenig mit Dexter zu tun, und als Publikum besteht die Tendenz, solche Geschichten zugunsten noch grausamerer Morde wegzuscheuchen. Schön und gut, solche Episoden in Boomtown oder Homicide: Life On The Streets zu haben, wo sie natürlich passen würden, aber sie sind schlechte Zwischenstopps Dexter . Sie dienen nicht Dexter besonders gut und sind eine schlechte Ablenkung vom Schattenboxen zwischen Dexter und dem Ice Truck Killer. Dasselbe gilt für den Kapitän, der einen unfähigen Leutnant anbrüllt. Zugegeben, es kann nicht einfach sein, ein Ensemblestück zu kreieren, wenn die Hauptrolle so leicht auffällt – die Blutflecken an seinen Schuhen sind ein verräterisches Zeichen –, aber es heißt nicht Dexter ohne guten Grund. Ähnlich wie Harry, der Dexter sagt, er solle lächeln, nur um sich anzupassen, sind diese Geschichten das Äquivalent der Cop-Show und tun, was sie tun, weil das Publikum das von einer Cop-Show erwartet. Es ist wichtig, dass Dexter für die Kamera lächelt, weniger für eine Cop-Show, in der es nur ums Töten geht.

Transfer
Jede Folge von Dexter läuft fast eine Stunde lang und mit zwei der vier Discs, die vier Episoden enthalten, geht es über seine Grenzen hinaus, wobei die Probleme mit einigen deutlichen Artefakten in den Episoden eins bis acht auftreten. Allerdings ist das wirklich das einzige Problem mit Dexter da es im Allgemeinen nicht so schlecht aussieht. Die Farben sind die typische helle Waschung von Florida, wie in zu sehen CSI: Miami und wenn es manchmal ein bisschen düster ist, was sollte man von einem so düsteren Drama noch erwarten. Es kann gewöhnlich aussehen, aber das scheint wiederum eine Entscheidung zu sein, die in der Produktion der Show getroffen wurde, was darauf hindeutet Dexter ist ein außergewöhnlicher Killer in einer sehr gewöhnlichen Welt, der durch eine kleine Menge Artefakte ein vernünftiges Set hinterlässt.
Die Standard-Audiospur ist DD2.0, aber es gibt eine DD5.1-Spur, die für alle zwölf Episoden verfügbar ist. Beide Optionen sind sehr gut, wobei sich Action, Dialog und Sound von Saw-on-Skin-and-Bone voneinander abheben. Es gibt sehr wenig Hintergrundgeräusche, sicherlich nicht genug, um sich darüber zu beschweren, und auf der Surround-Spur eine sehr gute Nutzung der hinteren Kanäle. Auf der anderen Seite werden niedrige Frequenzen sehr wenig verwendet, was zu einem Rückgang führt Dexter klingt ein wenig auf der dünnen Seite. Schließlich gibt es keine Untertitel.

Extras
Sehr wenig des Bonusmaterials in diesem Set hat tatsächlich etwas damit zu tun Dexter . Der zeitlich größte Batzen an Bonusmaterial entfällt auf die Folgen eins und zwei Bruderschaft , ein neues Showtime-Drama, das innerhalb der irisch-amerikanischen Caffee-Familie spielt, insbesondere die Taten des Lokalpolitikers Tommy (Jason Clarke) und des Ex-Häftlings Michael (Jason Isaacs). Rassistisch, gewalttätig und krumm, sie sind keine starke Werbung für die Iren im Ausland, und was mit ihrer Bereitschaft, die Regeln über alles, außer Familie und Kirche, zu beugen, nur noch klischeehafter sein könnte, wenn Sie kleideten sich in Grün, trugen ein Pint Guinness in der Hand und begrüßten sich mit einem Top o' the mornin' to you!
Hat fast so wenig damit zu tun Dexter ist eine Episode aus dem wahren Leben Im Blut bezeugt (12m28s) . Im Wesentlichen ist Dexter ein Mörder, also ist hier eine weitere Show über einen Mörder. Es ist viel die Rede von grausamen Dingen, arteriellem Spritzen und Blutspritzermustern. Eine Nachstellung bringt die Dinge voran, aber als jemand, der sich nicht für solche Dinge interessiert, wollte ich nur die Identität des Mörders wissen. Um jedoch wieder auf den richtigen Weg zu kommen, gibt es ein paar Audiokommentare im Set, das erste mit den Schauspielern Jennifer Carpenter, David Zayas, Lauren Velez und Erik King Zurück an den Absender . Im Gegensatz zur Show ist dies eine leichte Angelegenheit, die zwar niemanden zufrieden stellen wird, der etwas über die Entstehung der Show erfahren möchte, aber viele Anekdoten hinter den Kulissen, Kleinigkeiten und den einen oder anderen Kommentar zur Episode bietet sie schauen tatsächlich zu. Die zweite, auf Frei geboren , zeigt die Produzenten Sara Colleton, Clyde Phillips und Daniel Cerone und beschreibt weit mehr als nur die Entstehung dieser einen Episode. Stattdessen beschreiben die Produzenten die Entstehung der Show, wie sie die Produktionsrechte erhalten und sie auf die Leinwand bringen. Obwohl es manchmal trocken ist, viel trockener als die anderen Kommentare, ist dies immer noch ziemlich interessant.

Sowie Vorschauen für Das L-Wort , Die Tudors und Schläferzelle und Biographien für die Hauptdarsteller gibt es über einen Weblink die Chance, einen HDTV zu gewinnen, was für diejenigen von uns, die R1-Veröffentlichungen importieren, von geringem Nutzen ist. Ebenfalls über das Internet verfügbar ist eine kostenlose Folge von Die Tudors zum Download und die ersten beiden Kapitel von Dexter im Dunkeln , das Neueste Dexter Roman.

Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension