Details zur Handlung von Black Panther 2 bestätigen die Atlantis-Fan-Theorie

T

Die ersten Details zur Handlung von Black Panther: Wakanda Forever wurden enthüllt und sie scheinen eine alte Fan-Theorie zu bestätigen. Entsprechend Produktion wöchentlich , wird der Film die verflochtene Geschichte zwischen Wakanda und der verlorenen Stadt Atlantis erzählen und Namor ins Spiel bringen Marvel Cinematic Universe .

Das MCU flirtet schon seit einiger Zeit mit einer Leinwandversion von Atlantis und Namor. Es gab schüchterne Linien und Hintergrundrequisiten, die auf etwas in den Ozeanen der Marvel Earth hinweisen, aber nichts Konkretes. Die spezifischste Referenz, die wir hatten, kam in Avengers: Endgame, wo beiläufig ein Unterwasserbeben erwähnt wurde, das die Fans als offensichtlichen Hinweis auf Namor betrachteten. Jetzt wurde jedoch anscheinend bestätigt, dass Atlantis im MCU existiert.



Die vollständige Handlungsbeschreibung lautet: Sowohl Wakanda als auch Atlantis sind verborgene Zivilisationen mit fortschrittlicher Technologie und gesteigerten militaristischen Fähigkeiten, die beschlossen haben, sich zu ihrer eigenen Sicherheit und in gewisser Weise aus Angst vom Rest der Welt zu trennen. Wakanda befürchtete, dass ihre Technologie missbraucht würde. Atlantis befürchtete, dass Oberflächenbewohner kommen und die mythische Stadt entweihen würden, so wie sie es vor so vielen Jahren getan haben. Und doch eskalieren ihre Ängste noch weiter, wenn diese beiden einst verborgenen Nationen aufeinandertreffen. Wakanda und Atlantis haben eine schockierend verflochtene Geschichte. Wakanda ist der einzige Bezirk der Welt mit Zugang zu Vibranium. Gerüchte über seine Macht verbreiteten sich jedoch auf der ganzen Welt, und Namors menschlicher Vater wurde in die Antarktis geschickt, um nach diesem seltenen Material zu suchen.

YouTube-Thumbnail

Die Frage ist jetzt natürlich, wer spielt Namor? Es gab Gerüchte, dass Tenoch Huerta (Narcos: Mexiko) wurde für die Rolle besetzt, aber zum Zeitpunkt des Schreibens wurde noch nichts bestätigt.

Eine der ältesten Figuren der Marvel-Comics, Namor, ist der mutierte Sohn eines Seekapitäns und einer Prinzessin aus dem Königreich Atlantis. Namor wurde mit unglaublichen Kräften geboren, die über den durchschnittlichen Atlantern hinausgehen, und nutzt seine übermenschlichen Fähigkeiten, um seine Heimat vor allem zu verteidigen, was sie bedroht. In den letzten Jahren ist Namor häufig in Konflikt mit T’Challa geraten.

Namor der Sub-Mariner

Schwarzer Panther 2 hat letzte Woche mit der Produktion begonnen . Das Projekt wurde nach dem Tod von Chadwick Boseman im letzten Jahr verschoben, um den Darstellern Zeit zum Trauern zu geben und Coogler die nötige Zeit zu geben, um herauszufinden, wie die Geschichte ohne seinen Hauptdarsteller fortgesetzt werden kann.

Marvel Studios hat bestätigt, dass sie T’Challa nicht neu besetzen oder eine digitale Version von Chadwick Boseman im Film verwenden werden oder Black-Panther-Ableger . Stattdessen möchte das Studio, dass der Film Chadwicks Vermächtnis ehrt und auf dem aufbaut, was er im ersten Film mit aufgebaut hat.

Black Panther: Wakanda Forever soll am 8. Juli 2022 erscheinen.

Marvel Cinematic Universe Action & Abenteuer Science-Fiction Superheld Fernseher Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension