Dance Central 3 Rezension

Mit einer Zeitreisehandlung, die Sie in die 70er Jahre zurückversetzt, hofft Dance Central 3, seiner Fangemeinde eine ältere Generation hinzuzufügen.

Das Tanzzentrale -Serie ist seit der Einführung des Bewegungssensors im Jahr 2010 ein Vorbild für andere Kinect-Spiele. Obwohl das Original Tanzzentrale war ein solides Spiel, das beste Beispiel dafür, was Kinect leisten konnte, jede neue Version ist immer noch eine deutliche Verbesserung gegenüber der letzten. Mit Tanzzentrale 3 Harmonix hat noch mehr Funktionen hinzugefügt, um ein noch komplexeres Spiel zu schaffen, das ein breiteres Publikum anspricht und gleichzeitig das Geschaffene beibehält Tanzzentrale und Tanzzentrale 2 so großartig. Natürlich ist das Kernkonzept des Spiels immer noch da, dieses Feature, das die solide Basis von not only bildete Tanzzentrale und Tanzzentrale 2 aber die anderen Musikspiele von Harmonix wie das ursprüngliche Guitar Hero und die Rock Band-Serie: eine große Liste von Melodien, zu denen Sie mitgrooven können. Im Tanzzentrale 3 Sie finden dies im „Perform“-Modus. Die Songs können alphabetisch oder nach Schwierigkeitsgrad oder Jahrzehnt organisiert werden (Sie erhalten sogar eine Errungenschaft für das Ändern der Ansicht), sodass Sie ganz einfach einen auswählen können, der Ihnen gefällt, und sofort mit dem Tanzen beginnen können. Das Wischen durch die Menüs ist schnell und einfach – ganz klar nein Eine kleine Leistung angesichts der Schwerfälligkeit der Navigation in mehreren anderen Kinect-Spielen – und dient als guter Hinweis darauf, wie sich die Kinect im eigentlichen Fleisch des Spiels behauptet. Alles, worüber Sie sich Sorgen machen müssen, ist zu versuchen, Ihren Körper dazu zu bringen, die tanzende Figur auf dem Bildschirm widerzuspiegeln, während Kinect Ihre Bewegung überwacht und Sie an die Erwartungen des Spiels anpasst. Wenn Sie es falsch machen, leuchten das störende Glied oder die Glieder rot. Ein kleines Modell von Ihnen in der Ecke zeigt Ihnen, was die Kinect sieht. Wenn Sie also Ihren Kopf um das Ganze wickeln können, können Sie sogar Ihre Bewegungen anpassen, damit dieses Bild mit dem größeren übereinstimmt, auf das Sie sich konzentrieren sollen. Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade stellen höhere Anforderungen an deine Treffsicherheit, aber auch Anfänger kommen nicht um das wilde Herumschlagen herum, wenn sie punkten wollen. Kinect ist hier clever. Vielleicht bekommt Dance Central Intelligence eine eigene TV-Show Bevor Sie anfangen zu versuchen, die Schritte zu Liedern wie zu lernen Im Club , Sie können jedoch nichts falsch machen, indem Sie den Fitnessmodus aktivieren. Sie müssen sich um keine der zusätzlichen Fitnessfunktionen kümmern, aber es kann nicht schaden, wenn das Spiel Ihre verbrannten Kalorien aufzeichnet, und Harmonix sollte dies wahrscheinlich für zukünftige Spiele standardmäßig aktiviert lassen. Wenn Sie an mehr interessiert sind, als nur zu sehen, wie eine Zahl steigt, um Ihnen das Gefühl zu geben, etwas erreicht zu haben, können Sie sich Ziele setzen oder Ihre eigene Trainings-Playlist erstellen, um Sie in Stimmung zu bringen. Vorgefertigte Wiedergabelisten sind enthalten, grob nach Genre aufgeteilt, aber die Möglichkeit, Ihre tägliche Übung nur zu Ihren Lieblingssongs zu machen, ist eine willkommene Ergänzung, auch wenn der Fitnessmodus im Allgemeinen nicht so gut durchdacht ist wie in Just Dance 4 .Wenn Sie etwas mehr Kontext für Ihren Tanz wünschen Tanzzentrale 3 hat die Grenzen der Erzählung mit einer Handlung, die Zeitreisen beinhaltet, ein wenig weiter verschoben. Die Geschichte ist eigentlich eine Fortsetzung der vorherigen Spiele: Sie wurden wegen Ihres Rufs (aufgebaut in Tanzzentrale 2 ), damit Sie in der Zeit zurückreisen können, um anderen DCI-Agenten bei ihrer Mission zu helfen, Dr. Tan aufzuhalten. Ihre Aufgabe ist es, für jedes Jahrzehnt, beginnend mit den 70er Jahren, den Tanzwahn zu finden, damit sie gegen ihn verwendet werden können. Jeder Wahnsinn ist in vier Bewegungen aufgeteilt, von denen zwei in der Choreografie eines Songs versteckt sind und die anderen zwei in einem anderen. Sie können nicht weiterkommen, bis Sie beide genug Starpower aufgebaut haben – verliehen für besonders gute Leistungen in einem Song – und alle verrückten Moves gefunden haben, und Ihnen nicht gesagt wird, welche zwei der vier oder so Songs für jedes Jahrzehnt sind Sie sind drin, also musst du am Ende durch ein paar tanzen. Diese Handlung soll offensichtlich nicht sehr ernst genommen werden, was gut ist, weil sie ziemlich lächerlich ist, obwohl es nett ist, eine kleine Richtung und einen Grund dafür zu haben Songs spielen, die Sie sonst vielleicht nicht mögen Die Betriebsamkeit und Da Hintern . Hier kommt das breitere Publikum ins Spiel; Mit mehreren Songs für jedes Jahrzehnt ist es für Spieler jeden Alters ein bisschen attraktiv. Das bedeutet auch, dass es nicht so viel moderne Musik gibt wie in anderen Spielen, aber das wurde kürzlich angekündigt Gangnam Style und Rufen Sie mich vielleicht an wird in Kürze zum Download zur Verfügung stehen, weitere werden folgen. Und Sie können Ihre Songs aus importieren Tanzzentrale und Tanzzentrale 2 Wenn Sie es wirklich satt haben, was verfügbar ist, haben Sie am Ende eine riesige Bibliothek zur Auswahl. In den 80er Jahren gab es weniger Autos, sodass jeder auf der Straße tanzen konnte Sie können die Kampagne auch mit einem anderen Spieler durchspielen, wenn Sie dazu bereit sind YMCA wenn du Gesellschaft hast. Tanzzentrale 3 hat keinen Online-Multiplayer, aber dann Tanzzentrale konnte nicht einmal mehr als einen lokalen Spieler gleichzeitig verwalten, also hat die Serie einen langen Weg zurückgelegt. In der Tat, Tanzzentrale 3 macht einen besseren Multiplayer-Job als die meisten Kinect-Spiele da draußen, mit vielen verschiedenen Spielmodi, die es eher zu einer Freude als zu einem Ärger machen, daraus eine Gruppenaktivität zu machen. Ich will den Dance Battle-Modus. Hier folgst du nur Seite an Seite der Choreografie wie in der Kampagne, aber anstatt auf dasselbe Ziel hinzuarbeiten, versuchst du, die meisten Punkte zu erzielen. Wenn Ihr Freund weitaus besser (oder schlechter) ist als Sie, können Sie auf verschiedenen Ebenen spielen, was eine willkommene Sache ist. Zu den zusätzlichen Funktionen gehören ein Spotlight, das sich jeweils auf einen Spieler konzentriert, und ein Abschnitt, in dem Sie von der Spiegelreflexion weggebracht werden und Felder mit einigen der Züge angezeigt werden. Führen Sie diese Bewegungen schnell und vor Ihrem Gegner aus, um mehr Punkte zu gewinnen. Diese Funktionen erscheinen auch im anderen Multiplayer-Modus, Crew Throwdown, der – im Gegensatz zu Tanzschlachten – neu ist Tanzzentrale 3 . In diesem Modus ist es immer noch das Ziel, die meisten Punkte zu erzielen, aber Sie können in zwei Teams (oder Mannschaften) mit jeweils bis zu vier Spielern spielen, obwohl jedes Team immer noch nur einen Spieler vor dem Kinect haben kann eine Zeit und tauschen Sie ein und aus. Sie werden sich einer Mischung aus Darbietungen, Tanzkämpfen und Minispielen stellen, bis ein Team genug Punkte gesammelt hat, um zu gewinnen. Das Keep the Beat-Minispiel misst Ihre Fähigkeit, sich im Rhythmus zu bewegen, aber das Make Your Move-Minispiel ist wirklich genial. Die Spieler erfinden abwechselnd Bewegungen, die Kinect verfolgt und dann in Tanzkarten verwandelt, die der andere Spieler versuchen kann, abzugleichen. Das ist clever gemacht und bringt ein bisschen Abwechslung ins Spiel. Dieses Spiel ist sogar pädagogisch: Es bringt Ihnen ein bisschen alte Geschichte bei Schließlich gibt es noch den Party-Modus, der auch Crews aus mehreren Spielern unterstützen kann, aber weniger strukturiert ist. Sie müssen nichts planen; Einfach einschalten und Songs und Minispiele werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt. Wenn bei Kinect-Spielen oft viel mit den Armen geschwungen wird, um durch Menüs zu navigieren, ist es eine Erleichterung, ein Spiel zu haben, in das Sie einfach einsteigen können, wenn Sie eine große Gruppe von Leuten haben. Und das ist das Beste daran Tanzzentrale 3 : Es hat einen Modus für alles. Wäre es nur auf den Perform-Modus beschränkt, könnte dieses Spiel schnell langweilig werden, aber ob Sie tanzen, um Ihr Herz zum Laufen zu bringen oder nur zum Spaß, allein oder mit einer ganzen Gruppe von Freunden, es gibt viel zu tun. Harmonix hat auf den erfolgreichen Grundlagen von aufgebaut Tanzzentrale und Tanzzentrale 2 um einen vollgepackten Allrounder eines Spiels zu schaffen.



Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension