Colleen O’Shaughnessy spricht über Tails für Sonic the Hedgehog 2

Colleen O’Shaughnessy spricht über Tails für Sonic the Hedgehog 2

Tails ist eine der beliebtesten Videospielfiguren im Sonic-Franchise. Sie können sich also die Freude vorstellen, die langjährige Fans empfanden, als sie erfuhren, dass er unseren blauen Lieblingsigel bei seinem nächsten Abenteuer begleiten würde. Sonic the Hedgehog 2 . Um die kürzliche Veröffentlichung von Sonic the Hedgehog 2 in Großbritannien zu feiern, sprachen wir mit der Schauspielerin Colleen O’Shaughnessy darüber, wie es war, Teil des mit Spannung erwarteten Films zu sein Familienfilm , und bringt den berühmten anthropomorphen Flughund auf die große Leinwand.

Sonic the Hedgehog 2 knüpft an die Ereignisse des äußerst erfolgreichen Films Sonic the Hedgehog aus dem Jahr 2020 an. In diesem brandneuen Abenteuer sehen wir Sonic ( Ben Schwartz ) und Dr. Robotnik (Jim Carrey) kämpfen erneut, diesmal um eine ultimative Energiequelle – den Master Emerald. Allerdings ist keine Partei allein. Der Film stellt die roten Ameisenigel Knuckles (Idris Elba) und Tails (O’Shaughnessy) vor, die sich in den Kampf stürzen und um die Welt retten. O’Shaughnessy ist kein Unbekannter darin, SEGA-Charakteren die Stimme zu geben; Der Star ist seit 2014 Synchronsprecher für Tails.



O’Shaughnessy ist auch seit langem eine feste Größe in der Synchronsprecher-Community und verleiht ihr Talent Anime-Serie wie Digimon und Naruto . In unserem Interview mit dem Star haben wir über den Wechsel des Schauspielers vom Spiel zum Film gesprochen und die ermutigenden Worte von O'Shaughnessy an Fans gehört, die sich Sorgen machen, dass Sonic the Hedgehog 2 dem Vermächtnis der Franchise oder ihrem nicht gerecht wird Erwartungen.

Es war so schön, deine Stimme zu hören, als ich diesen Film sah.

Oh danke!

Du bist schon sehr lange mit dieser Figur zusammen, aber sie in einem Film zu spielen, muss ganz anders sein. Welche Aspekte von Tails konnten Sie im Film erkunden, im Vergleich zu der Rolle, die Sie für die Videospiele gesprochen haben?

Also gut, da wir sie zu Beginn der Beziehung treffen, müssen wir das erforschen, wie sie Freunde werden und wie sie Kumpel werden. Sie wissen, wie er Sonics Kumpel wird. Dieser Beginn der Beziehung war also eine schöne Sache, die man sehen und verstehen konnte.

Apropos Videospiele, Videospielfilme neigen dazu, einen ziemlich schlechten Ruf zu bekommen.

Oh ja.

Was würden Sie Fans von Sonic sagen, die vielleicht unschlüssig sind und sich Sorgen machen, diesen Film zu sehen?

Ich würde sagen, schau es dir an. Das musst du sehen! Denn wer Spiele liebt, wird diesen Film lieben. Es gibt so viele Edelsteine ​​und Ostereier und Dinge für Sie. Also, ja, sehen Sie es!

YouTube-Thumbnail

Wir wissen, dass Knuckles sein eigenes bekommt Spin-off-TV-Serie .

Ja, davon habe ich gehört (lacht).

Du weißt also, dass ich fragen muss. Glauben Sie, dass wir bald ähnliche Neuigkeiten von der Spin-off-Front von Tails hören werden?

Hoffentlich! Das wäre großartig. Davon habe ich nichts gehört. Aber ich werde es tun. Das wäre toll.

Obwohl wir Sie im ersten Sonic-Film in einer Post-Credit-Szene gesehen haben, waren Sie und Tails nicht in der Besetzung, als die Besetzung zum ersten Mal bekannt gegeben wurde. Es wurde stark angedeutet, dass Sie für die Fortsetzung an Bord sein könnten, aber es wurde erst ziemlich später im Produktionsprozess vollständig bestätigt. Wie war es, als Sie endlich das Drehbuch für Sonic 2 bekamen?

Es ist so schwer, das in Worte zu fassen. Weil ich … Es war irgendwie traumhaft. Ich dachte: „Passiert das wirklich?“ Ich hatte wirklich nicht damit gerechnet. Und ich bin so dankbar, aufgeregt und überwältigt, und nein! [schüttelt aufgeregt die Hände].

Spaß ohne Ende: Die besten komödien filme

Denn normalerweise werden Synchronsprecher ersetzt. Und so war es so unerwartet, aber so freudig. Ich bin so aufgeregt.

Wie wir bereits gesagt haben, spielst du schon lange Tails. Wie war es also, von dir geleitet zu werden?Jeff Fowler? Weißt du, jemand neues führt dich mit diesem Charakter, den du so gut kennst?

Es war toll. Es war einfach. Er ist so kooperativ und er ist so offen. Und weil ich an den Spielen gearbeitet hatte, stellte er mir Fragen, und wissen Sie, er will es richtig machen. Er hat großartige Arbeit geleistet, um es richtig zu machen. Als hätte er an Dinge gedacht, an die ich nicht hätte denken können. Er ist so offen und lustig. Es war also eine wirklich wunderbare Arbeitserfahrung.

Interview mit Sonic the Hedgehog 2 Tails: Sonic und Tails in einer Eishöhle

In diesem Film sehen wir also generell mehr von SEGA, da sowohl Tails als auch Knuckles vorgestellt werden. Das Ende des Films deutet auch an, dass „okay, vielleicht kommen auch immer mehr Charaktere in diese Filmwelt“. Du bist diesem Franchise schon so nahe, also wen möchtest du deiner Meinung nach als nächstes mit Tails aus den Videospielen auf der großen Leinwand sehen?

Ich würde gerne Amy sehen. Das würde super viel Spaß machen. Ja, ich denke, Amy wäre eine großartige Bereicherung für diese Welt und dieses Universum.

Sonic the Hedgehog 2 ist auch ein ziemlich lustiger Film. Wie war es, es zurückzuschauen? Welche Szene hat Ihnen persönlich am meisten Freude bereitet?

Es gibt eine Szene in Sibirien, an der wir einfach eine Menge Spaß hatten, und es war eine der Szenen, an denen ich mit Ben [Schwartz] arbeiten durfte, und es macht so viel Spaß. Es war mit Sicherheit mein absoluter Favorit, an dem ich arbeiten konnte. Ich möchte keine Details nennen, weil ich es niemandem verderben möchte, aber ja, achten Sie auf die Szene in Sibirien!

Sonic the Hedgehog 2 läuft jetzt in den britischen Kinos und kommt am 8. April in die USA.

Sonic the Hedgehog Action & Abenteuer Familie Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension