Bubble Bobble 4 Freunde

TAITOs Der klassische Arcade-Plattformer kehrt mit einer neuen Fortsetzung zurück. Nach dem Klassiker aller Zeiten Blase Bommel kam ähnlich brillant, Regenbogeninseln und die unterschätzten und unterschätzten Sonnenschirm Sterne wir haben nun Bubble Bobble 4 Freunde auf der Nintendo Switch.

Während in den vorherigen Fortsetzungen die Protagonisten Bub und Bob zu überaus süßen menschlichen Gestalten zurückkehrten, Bubble Bobble 4 Freunde sieht sie als die beiden kleinen Dinosaurier aus dem ersten Spiel erscheinen, und diese neueste Ergänzung der Serie bringt das klassische Blasenblasen-Gameplay zurück.



Bis zu vier Spieler können sich per Koop auf einer Konsole anschließen und das Gameplay besteht im Allgemeinen darin, die Feinde in Blasen einzufangen und sie dann zum Platzen zu bringen. Es gibt verschiedene „Früchte“, die dann ins Spiel fallen, um Ihnen Punkte zu geben. Es gibt sammelbare Blasen, die das Wort EXTEND buchstabieren, und sobald Sie das vollständige Wort haben, erhalten Sie ein zusätzliches Leben.

Wo Bubble Bobble 4 Freunde unterscheidet sich vom Original durch die Hinzufügung von Stage-Bossen, die alle zehn Level erscheinen und zusätzliche List und Fähigkeiten erfordern, um sie zu besiegen. Gewinnen Sie und Sie werden möglicherweise mit einem Power-Up belohnt, das Ihre Fähigkeiten zum Blasen von Blasen effektiver macht.

Bubble Bobble 4 Freunde macht auf jeden Fall Spaß – die Schwierigkeitskurve ermöglicht die Einführung von Konzepten für neue Spieler, während sie für diejenigen, die das Original gespielt haben, gerade genug von einer Möhre bietet, um sie zu ermutigen, sich durch die einfacheren frühen Phasen zu arbeiten. In der neuesten Ausgabe des Spiels scheint es an „zufälligen Gegenständen“ zu mangeln – das Original würde verschiedene Gegenstände in zufälligen Abständen fallen lassen, von denen die meisten nur Punkte bieten, aber einige würden es Ihnen ermöglichen, durch eine Reihe von Levels und den Adrenalinschub zu springen zu versuchen, zu einem davon zu gelangen, ist etwas, worunter das Spiel leidet.

Ebenso fehlt das Nichterscheinen von Baron von Blubba und der blanke Schrecken, den er ins Spiel bringen würde. Im Original schien Blubba das Zeitlimit jedes Levels durchzusetzen und würde Bub und Bob schnell erledigen.

Im Laufe des Levels können die Blasen, die in anderen Levels erscheinen als die, die Sie selbst blasen, auch andere Effekte mit sich bringen – zum Beispiel fungieren Donnerblasen als eine Art intelligente Bombe, die alles auf dem gleichen Breitengrad zerstört, auf dem sie geplatzt sind .

Grafisch, Bubble Bobble 4 Freunde, ist sicherlich süß und erinnert an die entzückenden Sprites der Originalspiele – obwohl keines so einprägsam ist wie die Vielfalt seltsamer Kreaturen, die das Tat-Spiel bevölkerten. Die Themenmusik in der Anfangsphase repliziert auch die des Originals mit einer sympathischen Überarbeitung von Tadashi Kimijimas Komposition, aber diese nostalgische Freude geht verloren, sobald Sie den ersten Boss hinter sich gelassen haben und Originalmelodien, die weitaus weniger einprägsam sind, einsetzen.

Mit 5 Etappen mit jeweils 10 Levels gibt es insgesamt etwa 50 – aber keine bietet eine große Herausforderung. Sobald Sie die ersten 50 Level abgeschlossen haben, schaltet das Spiel den „harten Modus“ frei, der mehr Feinde hereinbringt und die Level-Layouts ändert, um mehr Herausforderung zu schaffen. Während dies die Anzahl der Levels in Bezug darauf, wie viele Sie schlagen müssen, effektiv verdoppelt, reichen die Änderungen wahrscheinlich nicht aus, um das Gefühl zu vermitteln, dass Sie doppelt so viel Inhalt haben.

Und da es höchstens ein paar Stunden dauert, um die Freischaltung des harten Modus zu erreichen, stellt dies den Wert des Spiels zu seinem aktuellen Preis in Frage. Gott sei Dank Bubble Bobble 4 Freunde enthält das Originalspiel als Extra – so können Sie eine vollständig realisierte und genaue Ausgabe von spielen Blase Bommel auf dem Schalter. Es ist so gut wie immer und hilft dem Wertversprechen sicherlich etwas.

Wir würden gerne ähnliche Neuinterpretationen von beiden sehen Regenbogeninseln und Sonnenschirm Sterne Come to the Switch – beide waren brillante Ergänzungen und machten die Bubble Bobble-Serie zu einer Serie, die sich nicht auf vergangene Erfolge stützte. Vielleicht ist das wo Bubble Bobble 4 Freunde enttäuscht – für eine Serie, die die Gelegenheit zur Innovation genossen hat, fühlt sich alles ein bisschen zu sicher an.

Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension