Die besten Anime-Serien – von One Piece bis My Hero Academia

Beste Anime-Serie

Was sind die besten Anime-Serien? Anime entstand 1917 und wurde später in den 80er Jahren zu einem unaufhaltsamen internationalen Phänomen. Anime ist eine japanische Kunstform, die wirklich wie keine andere ist. Es ist ein Animationsstil, der das visuelle Geschichtenerzählen zelebriert und Kreativität in den Vordergrund stellt. Zwischen Anime-Filme und TV-Serie , regt die Form ständig die Fantasie an und überrascht die Betrachter mit einzigartigen und farbenfrohen Geschichten.

Von niedlichen Charakteren, actiongeladenen Kampfsequenzen bis hin zu dunkleren Drama-Serie und Horror-Anime , es ist ein Medium, das uns im Laufe der Jahre eine Fülle erstaunlicher Produktionen beschert hat, die buchstäblich jeder genießen kann. Aber mit einem Jahrhundertwert Zeichentrickserie , und Tonnen von verschiedenen Subgenres, die herumschwirren, seien wir ehrlich, die zu finden beste anime serie aller Zeiten ist eine entmutigende Aufgabe, und nicht alle werden zustimmen.



Zum Glück sind wir hier bei Digital Fix bereit für die Herausforderung, bereit, uns durch alle Filler-Episoden zu kämpfen und ein paar Senzu-Bohnen zu essen, während wir herausfinden, was die besten Anime-Serien aller Zeiten sind – für all Ihren Komfort beim Fernsehen . Wir haben für jeden etwas dabei. Egal, ob Sie Shounen-Anime mögen oder ein paar wohlfühlende und unbeschwerte Shojo-Picks bevorzugen, hier sind sie alle.

Was sind die besten Anime-Serien aller Zeiten?

  • Neon-Genesis-Evangelion
  • Ein Stück
  • Parasyte: Die Maxime
  • Cowboy Bebop
  • Ouran High School Host Club
  • Todesmeldung
  • Ein Schlag Mann
  • Dragon Ball Z
  • Fullmetal Alchemist: Bruderschaft
  • Pokémon

Beste Anime-Serie: Evangelion

Neon Genesis Evangelion (1995 – 1996)

Eine ikonische Show, deren tiefgründige und bedeutungsvolle Geschichte ebenso actiongeladen wie tiefgründig ist, dass Sie sich schwer tun werden, ein besseres Stück Geschichtenerzählen zu finden als Hideaki Annos Neon Genesis Evangelion. Der Versuch, die erstaunliche Geschichte für diesen Anime kurz zu erklären, ist schwierig, da seine Handlung wirklich tief und bedeutungsvoll ist. Aber das Wichtigste ist, dass in einer dystopischen Version von Tokio ein kleiner Junge, Shinji, einen Bio-Mech namens Evangelion steuern und gegen zerstörerische Wesen namens Angels kämpfen muss, die darauf aus sind, die Menschheit zu zerstören.

Zerstöre einige Städte: Die besten Actionfilme

Abgesehen davon, dass es mit all seiner Massenvernichtung unglaublich unterhaltsam ist, ist Evangelion auch ein starkes persönliches Spiegelbild der psychischen Gesundheit. Die Serie zeigt, wie sich Depressionen manifestieren und (je nachdem, an welchem ​​der beiden Enden der Serie Sie sich festhalten), wie es sich anfühlt, den schwierigen Weg zur Selbstakzeptanz zu überwinden. Es gibt auch riesige Mechs, die in jeder zweiten Episode gegen einige bizarr aussehende Monster kämpfen, also was will man mehr?

Beste Anime-Serie: One Piece

One Piece (1999 – heute)

Sie wussten, dass wir nicht über die beste Anime-Serie sprechen konnten, ohne den aufstrebenden König der Piraten zu erwähnen. One Piece gilt weithin als einer der besten Anime aller Zeiten, und das aus gutem Grund. Die Show erzählt die Geschichte von Captain Monkey D. Luffy mit Gummigliedern und seiner verrückten Crew The Straw Hat Pirates und dreht sich um Luffys scheinbar endlose Mission, Gol D. Rogers Schatz (The One Piece) zu finden und seinen Namen zu haben als nächster Piratenkönig in die Geschichte eingehen.

Wir bevorzugen Ninjas: Rangliste der Naruto-Charaktere

Es ist eine Geschichte, die nie langweilig wird und eine fesselnde und fantasievolle Welt aufbaut, die ein Gefühl von Abenteuer und Spaß einfängt, was es sowohl für Anime-Neulinge als auch für Veteranen zu einer einfachen Uhr macht. Es ist eine Show voller Comedy, Drama, und wie all ihre neuen Folgen beweisen, ist es auch eine Serie, die mit der Zeit immer besser wird.

Beste Anime-Serie: Parasyte

Parasyte: Die Maxime (2014 – 2015)

Basierend auf dem Manga von Hitishi Iwaaki ist hier ein Horror-Anime, der als eine der besten gruseligen Serien gilt, die Sie finden können. Shinichi Izumi ist ein typischer Highschool-Schüler, bis außerirdische parasitäre Kreaturen (passend Parasiten genannt) die Erde überfallen. Eines Nachts hindert Izumi einen fleischfressenden Parasiten daran, sein Gehirn zu übernehmen, wodurch der Außerirdische stattdessen die Kontrolle über seine Hand erlangt. Die beiden treffen einen Deal, in dem sie sich bereit erklären, Izumis Körper zu teilen, und machen sich daran, voll entwickelte Parasiten zu töten, bevor weitere unschuldige Zivilisten den jenseitigen Wesen zum Opfer fallen.

Eindringlinge! Die besten Alienfilme

Der Anime ist gewalttätig, super existentiell und hat eine tolle Punktzahl. Am Ende seiner saisonlangen Laufzeit stellt es uns die Frage, wer die wahren Parasiten sind? Izumis Charakterentwicklung zu sehen, ist auch eine der besten narrativen Auszahlungen, die Sie miterleben können. Als schwacher Charakter beginnend, sehen wir, wie sich sein Denkprozess ändert und seine Erfahrungen ihn auf einer tiefen Ebene beeinflussen, indem sie nahtlos eine komplexe emotionale Reise gestalten, die mit angenehmen Schrecken und Blut verflochten ist.

Beste Anime-Serie: Cowboy Bebop

Cowboy-Bebop (1998 – 1999)

Wer liebt nicht einen guten alten Western, der im Weltraum spielt? Cowboy Bebop ist eine noirartige, intergalaktische, actiongeladene Show, eine wunderschön animierte Serie voller faszinierender Charaktere und berührender Handlungsstränge. Es ist launisch, voller wirklich lustiger Witze und hat auch einen der besten Soundtracks, die Sie in jeder Anime-Periode hören werden. Angesiedelt im Jahr 2071, wo die Kriminalitätsrate steigt und Raumfahrt die Norm ist, folgen wir einer Gruppe von Kopfgeldjägern, angeführt von Spike Spiegel, einem im Exil lebenden Killer mit mysteriöser Vergangenheit.

Neben rasanten Abenteuern hat die Serie starke Themen rund um Verluste, die jedes Crewmitglied in der Besetzung in irgendeiner Weise durchgemacht hat. Dieses zwischenmenschliche Drama, gepaart mit den hochfliegenden Actionszenen von Cowboy Bebop, macht den Anime unterhaltsam, aber gleichzeitig seltsam nachvollziehbar. Es gibt auch einen niedlichen Corgi in den Reihen der Kopfgeldjägerbande (Ine ist der beste Junge), was in unseren Büchern immer ein Plus ist.

Beste Anime-Serie: OURAN HIGH SCHOOL HOST CLUB

Ouran High School Host Club (2006)

Manchmal möchten Sie einfach nur einen gesunden und lustigen Anime, der Sie garantiert zum Lächeln bringt. Diese Liebesserie ist charmant lächerlich, nimmt jedes Shojo-Stereotyp, das Sie sich vorstellen können, und verstärkt es auf 100. Sie folgt den Missgeschicken des Ouran Host Club, einer Gruppe der hübschesten Schüler der Schule, die zu viel Freizeit haben , und dienen ihren weiblichen Klassenkameraden für einen Preis.

Liebe ist nicht einfach: Die besten Liebesfilme

Haruhi Fujioka, eine Stipendiatin, entdeckt zufällig den Club und zerbricht versehentlich eine unbezahlbare Vase und ist gezwungen, dem Club als Gastgeberin beizutreten, um ihre Schulden zurückzuzahlen. Die Serie ist urkomisch, herrlich absurd und macht sich über die Otaku-Kultur lustig. Jede Episode ist aufwändiger als die nächste, und in Bezug auf eine dauerhafte Satire, die sich über überstrapazierte Manga-Romantik lustig macht, ist es ein Anime, den Sie einfach nicht schlagen können.

Todesnotiz (2006 – 2007)

Das Sprichwort „Der Stift ist mächtiger als das Schwert“ hat noch nie so perfekt auf etwas zugetroffen wie auf den Anime Death Note. Death Note, ein Psychothriller, ist eine beliebte Serie, die Kriminalität und übernatürliche Kräfte miteinander verbindet und sich auf einen angespannten Kampf zwischen zwei Genies konzentriert. Light Yagami findet eine Todesnotiz, ein Buch von Todesgöttern (Shinigami), das Menschen sterben lässt, wenn ihre Namen darauf geschrieben sind. Er beschließt, das Buch zu verwenden, um Kriminelle ins Visier zu nehmen, und wird aus der Ferne zu einem übernatürlichen Bürgerwehrmann.

Als die Leute anfangen, wie die Fliegen umzufallen, nennen ihn die Medien Kira, und schließlich beginnt eine Task Force, angeführt von einem exzentrischen Detektiv namens L, ihn zu jagen. Das Schreiben in der Serie hat viele Drehungen und Wendungen, die Sie dazu bringen, Ihre eigenen moralischen Standpunkte in Frage zu stellen, und bringt eine frische neue Sicht auf das Thriller-Genre, da es Fantasy-Elemente von Death Gods zeigt, ein kompliziertes Tauziehen zwischen Light und L. und schließlich beginnt Lights mentaler Abstieg als überwältigende Kraft, ihn zu verzehren.

Dragon Ball Z

Dragon Ball Z (1989 – 1996)

Apropos Shounen, Sie müssen den König dieses Subgenres, Dragon Ball Z, erwähnen. Obwohl es uns schwer fiel, die Dragon Ball-Serie auszuwählen, die wir auf diese Liste setzen sollten, da wir sie alle lieben (außer GT, sorry, Affenfans), Sie kann die allgemeine Verrücktheit von Dragon Ball Z einfach nicht übertreffen. Für viele von uns war die Serie unser Einstieg in Anime im Allgemeinen.

Über 9000! Charaktere aus Dragon Ball Z rangiert

In einer dystopischen Welt gibt es sieben Drachenkugeln, die, wenn sie einmal gesammelt sind, den allmächtigen Drachen Shenron beschwören können, der jedem, der ihn anruft, einen Wunsch erfüllen wird. Die immense Kraft der Dragon Balls zieht regelmäßig böse Mächte an. Goku, ein Saiyajin, der von Essen und Kämpfen besessen ist, muss als Beschützer der Erde fungieren, an epischen Schlachten teilnehmen, ein paar Planeten explodieren lassen und am Ende ständig trainieren, um die Welt immer wieder zu retten. Die Serie ist voller Action und beständiger Charaktere, die Sie in die gesamte Geschichte investieren lassen – sogar in die Füllepisoden.

Vollmetall-Alchemist

Fullmetal Alchemist: Bruderschaft (2009 – 2010)

Nichts geht über eine gut ausgearbeitete Geschichte, und Fullmetal Alchemist: Brotherhood weiß, wie man die Zuschauer bei der Stange hält. Alles im Anime arbeitet zusammen, um eine detaillierte Fantasy-Welt aufzubauen, die herzzerreißende Kampfsequenzen mit komplizierten Handlungssträngen vermischt. Die Struktur der Show sorgt dafür, dass sich die Zuschauer wirklich um das Schicksal und die Zukunft der Charaktere kümmern – auch das magische System im Anime ist ziemlich krank.

Spaß mit Magie: Die besten Fantasyfilme

Der Anime ist eine originalgetreue Adaption, die direkt den Ereignissen aus Hiromu Arakawas Fullmetal Alchemist-Manga folgt, und dreht sich um die Brüder Edward und Alphonse Elric, die beide eine Affinität zur Alchemie haben. Nachdem es ihnen nicht gelungen ist, ihre tote Mutter zurückzubringen, wird Al’s Körper ausgelöscht und Edward opfert seinen Arm, um die Seele seines Bruders zurückzubringen.

Um ihre Körper wiederzuerlangen, beginnen die beiden eine Suche nach dem Stein der Weisen und decken dabei Geheimnisse und Verschwörungen auf. Die Serie hat einige markante Momente und zeigt eine Welt, die sich lebendig anfühlt, voller Geschichte und Subtext, die alle Entscheidungen der Charaktere beeinflusst. Fullmetal Alchemist: Brotherhood ist wirklich ein großartiges Stück Geschichtenerzählen und ein Muss.

Beste Anime-Serie: Pokemon

Pokémon (1997 - heute)

Pokémon, die erfolgreichste Videospieladaption aller Zeiten, ist ein entzückender Klassiker über Ausdauer und Freundschaft. Es ist auch voll von den süßesten Kreaturen, die Sie jemals in irgendeiner Form von Medien sehen werden, animiert oder nicht (rufen Sie alle Bulbasaurs an). Der Anime spielt in der farbenfrohen Welt, die in jedem Videospiel zu sehen ist, und ist voller kindlicher Verwunderung, hat eine schöne Unschuld und ist im Allgemeinen ein Schmunzeln.

Helden der Highschool: Meine Helden Academia Charaktere

Im Mittelpunkt der Show stehen die aufstrebenden Pokémon-Meister Ash und Pikachu, die rund um den Globus reisen – auf einer Mission, sich an die Spitze zu kämpfen und alle wilden Pokémon zu fangen, die sie finden können. Das Duo wird von einer rotierenden Truppe verrückter Gefährten begleitet und stellt sich während ihrer Abenteuer den anhaltenden bösen Plänen von Team Rocket. Von seiner skurrilen Kunst bis hin zu Team Rockets legendärem Slogan und einigen der besten Charakterdesigns, die Sie je sehen werden, ist Pokémon eine unvergessliche Serie.

Für mehr animierte Magie lesen Sie unbedingt unsere Liste der Die besten Anime-Filme aller Zeiten. Oder wenn Sie sich fragen, wie Sie einige Klassiker finden können, lesen Sie unseren Leitfaden weiter Wo kann man Pokemon, One Piece und Dragon Ball sehen? .

Beste Anime-Serie: My Hero Academia

Meine Heldenakademie (2016 – heute)

Schockierenderweise benutzen manche in einer Welt, in der Supermächte im Überfluss vorhanden sind, sie, um schreckliche Menschen zu sein. My Hero Academia handelt von einer besonders klugen Gruppe von Studenten, die diesen Übeltätern einen Strich durch die Rechnung machen und dabei zu den größten Helden der Erde werden wollen.

Deku ist der Protagonist, ein Junge, der ohne Macke geboren wurde und die Kräfte von All Might, dem Superman-Analogon des Mangas, erbt. Wir folgen ihm und seinen engsten Freunden, die sich in immer buntere Kämpfe mit einer Reihe von Bösewichten einlassen. Charmant, herzerwärmend und gelegentlich auch ein wenig inspirierend.

Das sind die besten Anime-Serien. Wenn Sie sich über einige Heftklammern informieren möchten, lesen Sie unseren Leitfaden Wo kann man Pokemon, One Piece und Dragon Ball sehen? .

Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension