Ben Affleck wurde für einen Razzie nominiert und die Leute sind nicht glücklich

Nominierungen für den Golden Raspberry Award sind für Ben Affleck kein Unbekannter. Die satirische Preisverleihung – die darauf abzielt, das Schlimmste der Filmindustrie zu feiern – hat ihn zuvor für Leistungen wie „Schlechtester Schauspieler des Jahrzehnts“, „Schlechtester Schauspieler“ in den USA nominiert DCEU epischen Batman v Superman: Dawn of Justice und für die Berüchtigten Liebesfilm Gigli, das „schlechteste Paar auf dem Bildschirm“, mit seiner kürzlich versöhnten IRL-Partnerin Jennifer Lopez.

Es wird allgemein angenommen, dass Affleck sich von einigen seiner fragwürdigen Dinge erlöst hat Film der 2000er Entscheidungen, so sehr, dass er 2014 den Razzie Redeemer Award für seine Leistung in dem von der Kritik gefeierten Film erhielt Thriller-Filme wie Gone Girl und Argo.



In den letzten Runden der Razzie-Nominierungen – zu denen auch eine Bruce Willis gewidmete Kategorie gehört – wurde Affleck jedoch erneut in der Kategorie Schlechtester Schauspieler für seine Leistung in Ridley Scotts Historienfilm hervorgehoben Drama Film Das letzte Duell. Obwohl es entscheidend warein Kassenflop, der weltweit nur 27 Millionen US-Dollar bei einem Budget von 100 Millionen US-Dollar verdient, verteidigen Kritiker und Fans in den sozialen Medien Afflecks Darstellung des Grafen Pierre d’Alençon in der Actionfilm, Einige sagen, dass es seine bisher beste Leistung ist.

Das letzte Duell, in dem auch Matt Damon und Adam Driver als Sir Jean de Carrouges bzw. Jacques Le Gris zu sehen sind, ist ein historischer Film, der im Jahr 1386 spielt. Er erzählt die Geschichte von Frankreichs letztem gesetzlich sanktioniertem Duell zwischen de Carrouges und Le Gris mit Affleck als d'Alençon als Nebenfigur fungieren.

Als Reaktion auf Afflecks Razzie-Nominierung sagte Courtney Howard, eine von Rotten Tomatoes anerkannte Kritikerin, getwittert , Ben Afflecks Name sollte nicht in der Nähe dieser Razzies-Liste stehen. Seine Darstellung als unausstehlicher, narzisstischer, schürzender König ist in The Last Duel Duel auf einer anderen Ebene. Er macht aus seiner Bildschirmzeit eine Mahlzeit und hat auch eine der besten Lieferungen einer Zeile in diesem Film.

Linda Marric, eine Filmkritikerin für The Jewish Chronicle, fügte hinzu ihr eigener Tweet , Ben Affleck gab eine seiner besten Leistungen in The Last Duel. Dass die Razzies ihn auf diese Weise respektlos behandeln, ist übertrieben.

Der ebenfalls von Razzie nominierte Kevin Lehane, der 2021 in der Kategorie „Schlechtestes Drehbuch“ nominiert wurde Abenteuerfilm Die Misfits twitterten auch seine Unterstützung für Affleck. Sprichwort, Die Razzies haben Ben Affleck für The Last Duel nominiert und damit bewiesen, dass sie sich die Filme, auf die sie scheißen, nicht ansehen.

Auf Twitter äußerten viele Fans außerhalb der Filmbranche ähnliche Gefühle über eine scheinbar überraschende Nominierung, wobei mehrere Benutzer behaupteten, die Razzies seien entweder zu Unrecht voreingenommen gegenüber Affleck oder einfach nicht in Kontakt.

Vielleicht sollte sich das Razzie-Komitee einen Razzie geben?

Die Razzies Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension