Ben Affleck-Thrillerfilm von Fatal Attraction-Regisseur aus Disneys Zeitplan gestrichen

Ben Affleck-Thrillerfilm von Fatal Attraction-Regisseur von Disney entfernt

Disney hat bestätigt, dass Adrian Lynes (Fatal Attraction) kommende Erotik Thriller Film Deep Water, wird so schnell nicht auf die große Leinwand gehen. Entsprechend Termin , 20th Century Studios, das Unternehmen hinter dem Projekt, hat den Film mit Ben Affleck und Ana de Armas aus seinem Kinostartplan für 2022 gestrichen.

Basierend auf Patricia Highsmiths gleichnamigem Roman aus dem Jahr 1957 erzählt Deep Water die Geschichte eines unliebsamen Ehepaars (Affleck und de Armas), die eine Reihe tödlicher Gedankenspiele miteinander beginnen, in der Hoffnung, ihren Funken zurückzugewinnen. Es scheint jedoch, dass die Probleme ihres Geliebten tiefgreifend sind, und dies führt zu vielen mysteriösen Todesfällen. Das Drama Film war für einen Kinostart am 14. Januar 2022 angesetzt, aber jetzt ist ein Veröffentlichungsdatum für Afflecks neuen Film unklar.



Dies ist auch nicht das erste Mal, dass Deep Water verzögert wird. Der Film sollte ursprünglich am 12. November 2020 in die Kinos kommen, wurde jedoch auf den 13. August 2021 verschoben. Er wurde dann erneut auf den 14. Januar 2022 verschoben, und es wurde noch kein neuer Termin bestätigt. Derzeit haben die Studios keine Erklärung veröffentlicht, in der sie ihre Entscheidung erklären, Deep Water aus ihrer Besetzung für 2022 zu streichen. Bleiben Sie dran für Updates.

Neben Affleck und de Armas gehörten zur Besetzung von Deep Water Tracy Letts (Lady Bird), Rachel Blanchard (Fargo), Lil Rel Howery (Get Out), Kristen Connolly (The Cabin in the Woods) und Jacob Elordi ( Euphorie). Zach Helm und Sam Levinson hatten das Drehbuch geschrieben und Highsmiths ursprüngliche Geschichte für die große Leinwand adaptiert.

Während wir Ben Affleck in nächster Zeit vielleicht nicht in Deep Water sehen werden, können Fans den Star in Ridley Scott’s sehen Das letzte Duell , die jetzt auf verfügbar ist DisneyPlus .

Tiefes Wasser Verbrechen Theater Thriller Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension