Doctor Who bringt David Tennant und Catherine Tate zurück

David Tennant als The Doctor, Catherine Tate als Donna Noble in Doctor Who

Zuletzt zierten sie die TARDIS im Jahr 2010, aber David Tennant und Catherine Tate werden in die Welt von zurückkehrenDoctor Whofür das 60-jährige Jubiläums-Special im Jahr 2023. Schon länger wurde gemunkelt, dass es große Pläne für ein Crossover verschiedener Ärzte für den gab Science-Fiction-Serie Ein gewaltiger Meilenstein, und die Fans freuen sich natürlich, dass ein so beliebter Doktor wieder sein Gesicht zeigen wird.

Tennant spielte zwischen 2005 und 2010 The Doctor und erwies sich als eine der beliebtesten Wiederholungen der Figur in der langen Geschichte der BBC TV-Serie . Seine Begleiterin in der Serie, Donna Noble, wird ebenfalls zurück sein, um mehr Zeitreisespaß zu haben, da Catherine Tate bestätigt wird, ihre Rolle für das Multi-Doctor-Event zu wiederholen.



Das haben wir kürzlich gelerntAufklärungsunterrichtAlaun Ncuti Gatwa wird die ikonische Rolle als The Doctor übernehmen sobald Jodie Whittakers Lauf beendet ist. Die Einführung des Vierzehnten Doktors wird ein großer Moment für das Franchise sein, und Who-Fans sehen jetzt so aus, als würden sie zum Jubiläum 2023 ein absolutes Fest voller aufregender Inhalte bekommen.

Russell T. Davies, der die Aufgaben des Showrunners von Chris Chibnall übernehmen wird, der die Show zusammen mit dem derzeitigen Doktor Whittaker verlässt. Davies wird 2023 zum Franchise zurückkehren, gerade rechtzeitig für die besonderen Jubiläumsfeierlichkeiten.

Davies zieht eindeutig alle Register, um seine Rückkehr zu einem triumphalen zu machen. Zwischen der sehr populären Entscheidung, Gatwa als neuen Doktor zu besetzen, und der Rückkehr der Fanfavoriten Tennant und Tate scheint er bereits seine Magie zu entfalten.

Sie sind zurück! Und es sieht unmöglich aus – zuerst kündigen wir einen neuen Doktor an und dann einen alten Doktor, zusammen mit der wunderbaren Donna, was in aller Welt passiert da? Vielleicht ist dies eine fehlende Geschichte. Oder eine Parallelwelt. Oder ein Traum, oder ein Trick, oder eine Rückblende, neckte Davies, als er mit ihm sprach DoctorWhoTV.com . Das einzige, was ich bestätigen kann, ist, dass es spektakulär wird, wenn sich zwei unserer größten Stars für den Kampf ihres Lebens wiedervereinigen.

Es bleibt abzuwarten, wie diese Charaktere genau in die Handlung des Jubiläums-Specials einfließen werden, aber es ist auf jeden Fall eine sehr aufregende Entwicklung.

Doctor Who Familie Science-Fiction Fernseher
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension