Amazon kündigt TV-Sortiment an, neuer Fire-TV-Stick

Es ist Zeit, alle Ihre zu erneuern Streaming-Dienste denn es sieht so aus, als würden alle Heimkinos ein auffälliges Update bekommen. Amazon hat angekündigt, dass der Fire TV Stick der nächsten Generation, der Fire TV Stick 4K Max und das Amazon Fire TV der ersten Generation auf dem Weg sind.

Das erste angekündigte Produkt, der Fire TV Stick 4K Max, soll am 8. Oktober dieses Jahres auf den Markt kommen und über ein 802.11ax-Netzwerk verfügen – besser bekannt als Wi-Fi 6. Das bedeutet schnellere App-Starts, reibungslosere Gaming-Sessions und so weiter Alles in allem nur ein optimiertes Unterhaltungserlebnis. Das neue Modell wird mit einer aktualisierten Alexa-Sprachfernbedienung mit zusätzlichen Tastenkombinationen für häufig verwendete Apps wie Netflix und Disney Plus geliefert.



Dann fahren wir mit der zweiten großen Ankündigung von Amazon fort, und wohl der aufregendsten, der Amazon Fire TV 4-Serie und der Omni-Serie. Diese Smart-TVs sind heute die allerersten Produkte der Marke Amazon auf dem Markt. Beide versprechen ein sauberes 4k Ultra HD-Erlebnis, was Ihren Favoriten bedeutet TV-Serie und die beste Filme kann über ein scharfes, klares Bild angezeigt werden. Zu den weiteren Funktionen gehören Dolby Digital Plus und die Alexa-Sprachsuchfunktion.

Beide Fernseher unterstützen den Alexa-Heimkino-Audiomodus, mit dem Sie ihn verwenden könnenintelligente Lautsprecherals primäre Stereolautsprecher für Ihr Heim-Setup zu fungieren. Bisher wurden die Fernseher derzeit nur in Amerika angekündigt und werden ab dem 27. Oktober erhältlich sein. Wir werden Sie auf jeden Fall auf dem Laufenden halten, wenn die Smart-TVs in Großbritannien erhältlich sind.

Während wir auf Neuigkeiten warten, sehen Sie sich doch unseren Leitfaden an beste kopfhörer Sie können bis zu diesem Jahr. Wenn Sie sich für eine Amazon Prime-Mitgliedschaft registrieren möchten, können Sie sich für eine kostenlose Testversion anmelden hier .

Amazon Prime Amazon Prime Fernseher Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension