Nightmare Before Christmas hätte beinahe ein alternatives Ende gehabt, das Tim Burton hasste

Nightmare Before Christmas hätte fast ein schreckliches alternatives Ende gehabt: Jack und Santa

Es stellt sich heraus, dass einer der Die besten Gruselfilme für Kinder , The Nightmare Before Christmas, hatte ein alternatives Ende, das Tim Burton glücklicherweise hasste. Während einer Sonderfolge der Netflix-TV-Serie Die Ferienfilme, die uns gemacht haben, es wurde enthüllt, dass während der Regie der Trickfilm Regisseur Henry Selick (Coraline) machte einen erzählerischen Vorschlag für den Hauptschurken und Höhepunkt des Films, der Burton in Rage versetzen ließ – angeblich.

Basierend auf einem Gedicht von Burton folgt The Nightmare Before Christmas dem Kürbiskönig von Halloween Town, Jack Skellington, der in einer kleinen Existenzkrise steckt. Jack wird von seinem eigenen gruseligen Urlaub gelangweilt und stolpert über die Weihnachtsstadt und ist bald besessen von allem, was mit dem Weihnachtsmann und dem Nordpol zu tun hat – was zu einigen schlimmen Konsequenzen führt. Das ursprüngliche Ende des Films von 1993 sah, wie Jack und seine Liebe Sally den Weihnachtsmann aus den Fängen von Oogie Boogie retten mussten, der, nachdem er entwirrt wurde, vollständig aus Käfern besteht.



Laut dem TV-Serie , schlug Selick vor, dass Oogie Dr. Finkelstein hätte sein sollen, Sallys Entführer, der zufällig auch ein praktischer Erfinder ist, anstatt ein Haufen Käfer. Der alte Switcheroo sollte eine klassische Wendung sein, aber als Burton die Idee hörte, brach er in einen Schreikrampf aus und trat sogar ein Loch in Disneys Wand.

Wenn Tim Burtons erste Reaktion nicht warnend genug war, Caroline Thompson (die die geschrieben hat Musikalischer Film ’s Drehbuch) sagte ihm, dass die Beziehung zwischen Sally und Jack noch ein paar Beats brauchte, bis das Ende wirklich eintraf. Die Show enthüllte, dass Burton diesen Vorschlag auch nicht gut aufnahm und fuhr fort, eine Bearbeitungsmaschine anzugreifen.

YouTube-Thumbnail

Abgesehen von der Zerstörung von Eigentum sind wir froh, dass Tim Burton bei den Änderungen standgehalten hat, insbesondere bei der Scooby-Doo-ähnlichen Wendung, die Selick vorgeschlagen hat. The Nightmare Before Christmas ist allgemein beliebt und hält derzeit beeindruckende 95 % Verrottete Tomaten . Es ist eine Ikone Kinderfilm aus einem bestimmten Grund, und wir sind froh, dass es alle Entwicklungsschwierigkeiten überstanden hat.

Tim Burton arbeitet derzeit mit Netflix an einem Addam’s Family-Spin-off-TV-Serie betitelt Mittwoch. Derzeit wurde von der kein Veröffentlichungsdatum für die kommende Fantasy-Serie bestätigt Streaming-Dienst . Bleiben Sie dran für Updates.

Der Albtraum vor Weihnachten Action & Abenteuer Animation Komödie Fantasie Grusel Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension